Anonim
Image

2011 Volkswagen Touareg

Letzte Woche hat Volkswagen das brandneue Sport-Nutzfahrzeug Touareg 2011 vorgestellt, einschließlich seines ersten hybridelektrischen Antriebsstrangs. Es hat ein neues und klareres Design, das einen etwas veralteten SUV aktualisiert.

Volkswagen verkaufte rund eine halbe Million des 2004 eingeführten Touareg der ersten Generation, und das neue Modell behält die Geländetauglichkeit bei, die VW in seinen ersten SUV eingebaut hat. Aber es ist leichter, luxuriöser und weitaus sparsamer als sein Vorgänger.

Nur V-6-Motoren

Der 2011 in den USA zu verkaufende Volkswagen Touareg bietet nur V-6-Motoren in Benzin und Diesel an. Ein 4, 2-Liter-V-8-TDI-Diesel, der anderswo angeboten wird, kommt nicht in die USA, und frühere Benzin-V-8- und V-10-TDI-Dieselmotoren werden nicht mehr benötigt.

Das Benzin-V-6-Hybridmodell ist jetzt das Spitzenmodell und ersetzt diese beiden größeren Motoren nicht nur in den USA, sondern auch in Europa. Es wird ein Jahr später als Modell für 2012 erscheinen. Ein Achtgang-Automatikgetriebe ist bei allen Modellen Standard.

Hybrid geteilt mit Audi, Porsche

Der Hybrid verwendet einen 3, 0-Liter-V6-Kompressormotor mit 328 PS und Direkteinspritzung, der mit einem 34-Kilowatt-Elektromotor (46 PS) kombiniert ist, der zwischen Motor und Getriebe montiert ist. Unser Redakteur Marty Padgett fuhr letzten Oktober einen Prototyp eines Touareg Hybrid.

Dieses Setup ist zwar viel einfacher als Toyotas Hybrid Synergy Drive, bedeutet jedoch, dass der Touareg Hybrid mit Strom betrieben oder der Akku aufgeladen werden kann, jedoch nicht beide gleichzeitig.

Das im Touareg verwendete Hybrid-Elektro-System wird auch mit einem brandneuen Porsche Cayenne Hybrid sowie einer Neugestaltung des Audi Q7 geteilt. Der Porsche Cayenne 2012 wird voraussichtlich Ende nächsten Jahres in den Handel kommen.

Alle drei werden im selben Werk gebaut. Um Skaleneffekte zu erzielen, muss der Volkswagen Konzern das System so weit wie möglich einsetzen.

Schlepptau Bewertung: 7.500 Pfund

Die maximale kombinierte Leistung von Motor und Motor beträgt 374 PS und eignet sich laut Volkswagen zum Abschleppen von bis zu 7.500 Pfund. Es schafft 0 bis 62 Meilen pro Stunde in 6, 5 Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit beträgt 144 Meilen pro Stunde.

Der neue 2012 Touareg Hybrid wird im vollelektrischen Modus bis zu 30 Meilen pro Stunde fahren. Der Motor wird nicht nur im elektrischen Modus vom Getriebe getrennt, sondern auch dann, wenn der Fahrer das Gaspedal mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Meilen pro Stunde loslässt, wodurch der Energieverlust beim Ziehen verringert wird.

Wie bei den meisten Hybriden wird der Großteil des Bremsens für die Regeneration von Energie verwendet, um den Nickel-Metallhydrid-Akku wieder aufzuladen. Und der Motor wird jedes Mal abgestellt, wenn das Fahrzeug zum Stillstand kommt, und startet neu, wenn der Fahrer das Bremspedal abhebt.

Image

2011 Volkswagen Touareg

Benzin und sauberer Diesel

Neben dem Top-Hybrid bietet der 2012er VW Touareg zwei weitere Motoroptionen. Der serienmäßige 3, 6-Liter-V-6 hat eine Leistung von 276 PS und ein Drehmoment von 265 ft-lbs und erreicht im europäischen kombinierten Zyklus 28, 7 Meilen pro Gallone.

Der V-6 TDI Clean-Dieselmotor hat mit 236 PS weniger Leistung, aber ein erstaunliches Drehmoment von 406 ft-lbs. Es bekam fast 32 Meilen pro Gallone auf dem europäischen kombinierten Zyklus. (Beachten Sie in beiden Fällen, dass die US-Kraftstoffverbrauchswerte wahrscheinlich niedriger sind.)

In Europa verkaufte Nicht-Hybrid-Touaregs werden mit Stopp-Start-Systemen ausgestattet, die den Motor jedes Mal abstellen, wenn das Auto zum Stillstand kommt. Wenn sich VW jedoch nicht als Pionier entscheidet, ist es unwahrscheinlich, dass dieses System für den US-Markt geeignet ist, da der Kraftstoffverbrauch bei EPA-Testzyklen gering ist.

Offroad-Gutschrift

Alle Touaregs werden mit dem Allradantrieb "4Motion" ausgestattet sein, der mit einem Sperrdifferential ausgestattet ist und eine 31-Grad-Steigung überwinden kann (was die meisten Fußballmütter selten tun).

Ein Offroad-Modus passt die Einstellungen der Antiblockiersysteme, der Stabilitätskontrolle und anderer Kontrollsysteme an, passt die Schaltpunkte an und aktiviert die Bergabfahrkontrolle.

Für engagierte Offroader kann ein optionales "Terrain Technology Package" mit der V-6 TDI Clean-Diesel-Version bestellt werden (obwohl nicht das Hybridmodell). Dazu gehören ein robusteres Verteilergetriebe, abschließbare Differentiale vorne und hinten sowie 45-Grad-Steigungen.

Das Paket enthält einen Drehknopf, mit dem der Fahrer je nach den Bedingungen aus fünf Einstellungen auswählen kann: On-Road, Off-Road, Low, Center Differential Lock und Rear Differential Lock.

Leichter, luxuriöser

Der Rest des 2012 VW Touareg verfügt über eine Vielzahl neuer, erweiterter, verbesserter und luxuriöserer Funktionen. Trotzdem ist das Basisfahrzeug lobenswerte 450 Pfund leichter als sein Vorgänger. Es ist auch tiefer am Boden, für eine bessere Aerodynamik.

Es hat mehr Beinfreiheit hinten und der Rücksitz gleitet hin und her und kann für den Rückenlehnenwinkel eingestellt werden. Der Gepäckraum wird bei umgeklapptem Sitz mit 58 Kubikfuß angegeben. Und laut VW hat der 2012 Touareg das größte Panorama-Schiebedach aller SUV im Angebot.

Airbags, Kameras, elektronische Hilfsmittel

Bis zu neun Airbags sorgen für Crashsicherheit, und ein "Area View" -System mit vier Kameras zeigt die Umgebung des Autos an, um kleinen Kindern und Parkhindernissen auszuweichen. Der Spurassistent verhindert, dass der Touareg über die Linie fährt, der Seitenassistent warnt den Fahrer vor Fahrzeugen in toten Winkeln, und die adaptive Geschwindigkeitsregelung umfasst die automatische Notbremsung bis zum Stillstand. Bi-Xenon-Scheinwerfer passen sich automatisch dem Gegenverkehr an.

Zu den Optionen gehören 19-Zoll-Räder, Holzverkleidungseinsätze, ein Paar zweifarbige Leder-Innenpolsterkombinationen, das Schließen der Heckklappe und viele weitere Funktionen.

Der 2011er VW Touareg wird im April bei europäischen Händlern eintreffen. Der Verkauf in den USA beginnt einige Monate später. Der 2012 Touareg Hybrid wird in der zweiten Jahreshälfte 2011 in den Handel kommen.

HINWEIS: Die Informationen in diesem Artikel gelten für europäische Versionen des Volkswagen Touareg 2012 und können für US-Modelle geringfügig abweichen.