Anonim
Image

2011 Nissan LEAF Prototyp

Image

2011 Nissan LEAF Prototyp

Ich habe schon einmal über das Blatt geschrieben und es ist kein Geheimnis, dass ich es für unglaublich cool halte… oder ist es grün? Lass uns mit cool wie eine Gurke gehen, also ist es cool und grün. Der Punkt ist, dass der Leaf eine Vision der Zukunft von Autos verkörpert, die die Menschen seit der Jahrhundertwende als eine Möglichkeit angesehen haben - ja, ich meine, in den 1900er Jahren. Das Besondere am Nissan Leaf ist jedoch die mangelnde Konkurrenz. Ghosn sagt es am besten.

„Ehrlich gesagt meine ich, dass es bisher keine Konkurrenz gibt. Seien wir ernst. Nicht weil jemand mit einem Prototyp und einem Auto kommt, ist dies Wettbewerb. Die Frage ist, wie viel Kapazität Sie aufbauen. "

Dies gibt Anlass zum Nachdenken. Wie viele Unternehmen können sich vorstellen, ein 100% iges Elektrofahrzeug im Maßstab von 500.000 Einheiten weltweit pro Jahr zu produzieren (die angestrebte Produktionsrate für 2012). Die Antwort ist etwas komplizierter als keine, wenn man den Mitsubishi i-MiEV und den Ford Transit Connect betrachtet, aber im Grunde wird der Nissan Leaf in seiner Klasse unantastbar sein. Ghosn berichtete BusinessWeek, dass Nissan bereits 56.000 Bestellungen für den Leaf hatte, eine Zahl, die die 7.000 Bestellungen des Honda CR-Z in Japan, über die wir heute berichtet haben, mickrig aussehen lässt.