Anonim

Honda entwickelt den 2012 Honda Fit Hybrid weiter, eine Version seines beliebten und vielseitigen Kleinwagens, der ein Mild-Hybrid-System mit einem kleineren Motor für eine noch höhere Laufleistung verwendet.

Von unserer Schwesterseite Motor Authority veröffentlichte Spionageaufnahmen zeigen, dass das Honda Fit-Testauto mit schwarzem Klebeband über Karosserieteilen in Deutschland in der Nähe des Nürburgrings getestet wird.

Image

2010 Honda Fit Sport

Image

2010 Honda Insight

Image

2011 Honda CR-Z

Der Fit Hybrid wird das dritte von drei neuen Honda-Mild-Hybrid-Modellen sein, die bereits im siebten Modelljahr zum langjährigen Civic Hybrid gehören.

Der 2012 Fit Hybrid wird vermutlich einen Antriebsstrang verwenden, der dem des 2010 Honda Insight ähnelt und einen 1, 3-Liter-Motor und einen 10-Kilowatt-Elektromotor umfasst.

Der Verkauf des 2010 Honda Insight Subcompact Hybrid war eine Enttäuschung, vielleicht weil er bei einem Grundpreis von 19.800 US-Dollar vor Auslieferung 5.000 US-Dollar mehr kostet als der 2010 Fit, der mehr Platz im Inneren und ein vielseitigeres Interieur bietet.

Im vergangenen Jahr verkaufte Honda insgesamt 15.119 Civic Hybrids und 20.572 Insights auf dem US-Markt. Das war weniger als die Hälfte der Insights, die verkauft werden sollten, was darauf hinweist, dass Käufer den Insight möglicherweise nicht als bemerkenswerte Verbesserung gegenüber dem Fit ansehen.

Nach dem Insight kommt der 2011 Honda CR-Z, ein sportlicher Hybrid-Zweisitzer, der einen größeren 1, 5-Liter-Motor für eine bessere Leistung verwendet.

Die angegebene Leistung des CR-Z ist mit 0 bis 60 Meilen pro Stunde von 9, 7 Sekunden und prognostizierten Kraftstoffverbrauchswerten von 36 MPG City, 38 MPG Highway mit stufenlosem Getriebe (CVT) nicht herausragend.

Der Fit Hybrid folgt dem CR-Z als Modell für 2011 oder 2012, ob es jedoch in die USA kommt, ist eine andere Frage.

Der 2010 Honda Fit ist ein preisgünstiges Auto in den USA, während er in einigen asiatischen und europäischen Regionen als Familienfahrzeug verkauft wird.

Vor einigen Wochen sagten Führungskräfte von Honda, das Wertversprechen für den Fit Hybrid sei eine Herausforderung. Vielleicht würde es in seinem Heimatmarkt besser laufen, wo der CR-Z bereits Verkaufsprognosen übertrifft.