Anonim

Normal 0 MicrosoftInternetExplorer4

Daimler ist ein vielbeschäftigter Spieler in der Kategorie Elektrofahrzeuge. Von den jüngsten Nachrichten, dass Smart eine Partnerschaft mit Renault-Nissan eingegangen ist, was zu einem Update von Smart ED führen könnte, bis hin zur Unterzeichnung eines Joint Ventures mit BYD über den Bau von Elektrofahrzeugen für den chinesischen Markt durch Daimler ist das Unternehmen im Bereich Elektrik tätig.

Die jüngste Ankündigung von Daimler betrifft die Ankündigung von Shenzen als ausgewählte Stadt in China für ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum. Der Schwerpunkt des Zentrums wird auf der Entwicklung von Elektrofahrzeugen für den chinesischen Markt liegen. Die Fahrzeuge werden unter einem neuen Namen verkauft.

BYD wird sich für die Förderung von Elektrofahrzeugen einsetzen, indem es sich an chinesische Behörden wendet und die Installation von EV-Ladegeräten landesweit fördert. Mit Chinas Absicht, der weltweite Marktführer für Elektrofahrzeuge zu werden, muss noch viel Arbeit geleistet werden. China will die Umweltverschmutzung in Großstädten reduzieren, indem es die Fahrer dazu ermutigt, sich für Elektrofahrzeuge zu entscheiden.

Mit Hilfe von Daimler und BYD ist China seinem Ziel nun einen Schritt näher gekommen.