Anonim
Image

Ford Focus RS500

Image

Ford Focus RS500

Die RS500-Version des Focus basiert auf Fahrzeugen wie dem Galaxy 500 und dem GT500 Mustang. Sie können sich auch daran erinnern, dass Ford versucht hat, die 500 Zahlen für das, was vor ein paar Jahren wieder in den Stier verwandelt wurde, zurückzubringen. Der Ford Focus RS500 ist alles Geschäft und hat die Zahlen, um es zu sichern. Der RS500 wird von einem 2, 5-Liter-5-Zylinder-Motor angetrieben, der 15 Prozent mehr Leistung erzeugt als der serienmäßige European Focus RS oder 350 PS (ca. 345 PS). Egal wie Sie es schneiden, 345 US-PS sind viel für ein dreitüriges Fließheck wie den Ford Focus.

Ford blieb bei der Entwicklung des RS500 nicht beim Leistungswinkel stehen, sondern investierte viel Zeit in die Verbesserung des Aussehens. Der Ford Focus RS500 verfügt über eine mattschwarze Folienlackierung mit passenden Leichtmetallrädern, Kotflügelverbreiterungen, Lüftungsschlitzen und rot lackierten Bremssätteln. "Wir waren fest entschlossen, das Ende der Produktion für den aktuellen und gefeierten Focus RS mit etwas noch Besonderem zu markieren", sagte Joe Bakaj, Ford von Europas Vizepräsident für Produktentwicklung. „Von seinem atemberaubenden Aussehen bis zu seiner berauschenden Leistung haben wir keinen Zweifel daran, dass der RS500 von Performance-Auto-Enthusiasten geschätzt und schnell aufgegriffen wird.

Es ist nicht die Rede davon, dass dieses Auto in den USA kommt, was schade ist, denn es liegt direkt in der Gasse der Tuner-Bevölkerung. Tatsächlich könnte diese Art von Fokus in den USA das Image dieser Kleinwagen wirklich verändern. Hey, wir können träumen.