Anonim

Die Mission besteht darin, urbane Wandgemälde zu schaffen, die als funktionaler Leitfaden für ihre zehn Lieblingsorte und -aktivitäten in der Stadt dienen, in der sie leben. Mit anderen Worten, die zehn heißesten und lebhaftesten Orte der Stadt. Orte, an denen Sie gesehen werden und bei der beliebten Menge einchecken würden. Laut Ford haben viele der Agententeams mit Grafikdesignern und lokalen Künstlern zusammengearbeitet, um ihren Stadtplan zum Leben zu erwecken. Natürlich wäre keine heutige Karte vollständig, ohne ein wenig Technologie, um sie zu verbessern. Daher sind auf diesen Karten auch spezielle SMS-Codes „markiert“, mit denen Passanten weitere Informationen eingeben können.

Die Wandbilder werden an zehn verschiedenen Orten in den USA ausgestellt und drei Wochen lang ausgestellt. Fords ultimatives Ziel ist es, Sie als Verbraucher dazu zu bringen, alle Abenteuer zu verfolgen und sich durch die Abenteuer ihrer Agenten mit dem Fiesta-Produkt zu beschäftigen. Sehen Sie sich die Liste der Orte unten an, um zu sehen, wo Sie eine Karte der Fiesta-Bewegung in Ihrer Nachbarschaft finden können (die in Dallas befindet sich in meiner alten Nachbarschaft, in der ich aufgewachsen bin!).

  • Atlanta - 755 Ponce de Leon Avenue NE
  • Boston - 1486 Tremont Street
  • Chicago - Kreuzung der N Milwaukee Avenue und der W Evergreen Avenue
  • Chicago - 2500 N Halsted Street
  • Dallas - 2820 Greenville Avenue
  • Denver - 3900 W Colfax Avenue
  • Detroit - 323 E 4th Street
  • Houston - 811 Richmond Street
  • Los Angeles - 7753 Melrose Avenue
  • Los Angeles - Kreuzung von Ocean Front Walk und 19th Avenue
  • Miami - 46 NW 36th Street
  • New York - Church Street (zwischen Spring Street und Houston Street)
  • New York - Kreuzung von Classon Avenue und Greene Avenue
  • Orlando - 730 N Mills Avenue
  • Philadelphia - 1108 South Street
  • Philadelphia - Kreuzung der W Girard Avenue und der N Mascher Street
  • Phoenix - 301 North Gilbert Road (Gilbert, AZ)
  • San Diego - Kreuzung von 30th Street und Redwood Street
  • San Francisco - Kreuzung von 26th Street und Mission Street
  • Seattle - Kreuzung der 2nd Avenue und der Bell Street