Anonim

"Der Cruze Eco bietet hybride Effizienz ohne Preisschild", sagte Jim Campbell, US-Vizepräsident Chevrolet Marketing. "Zusammen mit dem Volt-Elektrofahrzeug zeigt es, wie Chevrolet daran arbeitet, neue Produkte auf den Markt zu bringen, die von gasfreundlich bis gasfrei reichen."

Der 2011 Chevrolet Cruze Eco ist mit einem 1, 4-Liter-Ecotec-Turbomotor mit variabler Ventilsteuerung ausgestattet. Wenn es mit dem Sechsgang-Schaltgetriebe ausgestattet ist, wird erwartet, dass es in etwa 10 Sekunden 0-60 Meilen pro Stunde und die oben erwähnte 40-MPG-Highway-Zahl erreicht. Im Folgenden finden Sie einige Details, die das Eco-Modell von der anderen Cruze-Fahrzeugfamilie unterscheiden.

  • Ein unterer Front-Kühlergrill-Luftverschluss, der bei höheren Geschwindigkeiten schließt, um die Aerodynamik zu verbessern, und bei niedrigeren Geschwindigkeiten öffnet, um den Luftstrom bei Motorkühlung zu optimieren
  • Der obere Kühlergrill hat mehr „Restposten“, um die Aerodynamik zu verbessern
  • Eine untere vordere Luftdammverlängerung, die weitgehende Verwendung von Unterbodenverkleidungen und ein Heckspoiler verbessern die Aerodynamik
  • Eine abgesenkte Fahrhöhe verbessert die Aerodynamik
  • Einzigartige 17-Zoll-Leichtmetallräder aus Aluminium
  • Ultra-niedriger Rollwiderstand 17-Zoll-Goodyear-Reifen