Anonim
Image

2010 Detroit Auto Show

MyFord Touch ist „die neueste Innovation von Ford, mit der Fahrer den Kraftstoffverbrauch optimieren können“. Dieses neue System baut auf dem auf, was die Fahrer bereits im 2010 Ford Fusion Hybrid mit SmartGauge ™ und EcoGuide-Cluster gesehen haben. MyFord Touch geht noch einen Schritt weiter und bietet eine Reihe von Echtzeitinformationen zum Kraftstoffverbrauch, mit denen Fahrer „gecoacht“und Geld gespart werden können, indem der durchschnittliche mpg-Wert erhöht wird, den sie während ihres Ausflugs erreichen. Wollen die Leute diese Art von „Coaching“oder wird es letztendlich nervig?

Laut Ford reagieren Verbraucher positiv auf die Anweisungen des MyFord Touch-Systems. "Wir haben gelernt, dass Fahrer, die Informationen und Tools auf interaktive und unterhaltsame Weise bereitstellen, effizienter Kraftstoff fahren möchten", sagte Jim Buczkowski, Ford-Direktor für Global Electrical and Electronics Systems Engineering. "MyFord Touch bietet ein beispielloses Maß an Informationen und Interaktion, sodass Fahrer die Wahl treffen können, um sparsamer zu sein."

Die Echtzeitinformationen sind nur ein Teil des gesamten Puzzles. Ford hat auch Eco-Route als Teil der MyFord Touch-Navigationsoptionen aufgenommen. Mit dieser Funktion können Fahrer einem Navigationskurs folgen, in dem sie die sparsamsten Fahrtechniken üben können. Der Eco-Route-Modus ist nicht unbedingt die schnellste oder kürzeste Route, verwendet jedoch historische Daten, um dem Fahrer zu helfen, überlastete Autobahnen zu vermeiden, während er weiterhin Hauptstraßen nutzt, auf denen effiziente Geschwindigkeitsraten beibehalten werden können. Die Ingenieure von Ford of Europe konnten beim Testen dieser Funktion eine Kraftstoffverbesserung von 15 Prozent erzielen.

Fazit: Mit den Innovationen von Ford können Sie Kraftstoff sparen, auch wenn Sie keinen Hybrid verwenden. Das System wird zuerst auf dem 2011 Ford Edge und dann weltweit auf dem 2012 Ford Focus verfügbar sein.