Anonim
Image

Fiat 500 Abarth

Eine viertürige Version würde sicherlich dem MINI Crossover entsprechen, der Anfang dieses Jahres vorgestellt wurde, und könnte das Auto möglicherweise für den US-Markt rentabler machen. Zumindest könnte es weniger ein Nischenauto als ein gewöhnliches Auto sein. Trotzdem hat sich der VW New Beetle seit Jahren wie heiße Kuchen verkauft (langsamer im letzten Paar), und wenn Sie jemals auf dem Rücksitz eines gefahren sind, würden Sie ihn wahrscheinlich nicht unbedingt als bequem bezeichnen. Die viertürige Version mit dem Codenamen L0 soll laut Autoblog im Fiat-Werk in Mirafiori, Italien, gebaut werden. Für Europa wird das Auto Ende 2011 als kleiner Minivan und Rollout für Käufer auf dem europäischen Markt eingestuft.

Da wir ziemlich sicher sind, dass der Fiat 500 seinen Weg in die USA findet, erscheint es logisch, auch hier die viertürige Version zu sehen. Wenn es so kommen sollte, soll das Auto auf einer neuen Plattform im Chrysler-Plan in Toluca, Mexiko, gebaut werden, was den Import für amerikanische Verbraucher einfacher und kostengünstiger macht. Es scheint auch die Tür zum Verkauf in Mexiko zu öffnen.

Im Moment müssen wir uns mit einer nachdenklichen Betrachtung der kommenden Fiat zufrieden geben, haben aber keine Angst, dass sich weitere Neuigkeiten brauen. Autoblog berichtet auch, dass auf diese Weise möglicherweise ein weiterer Kleinwagen aus der "italienisch-amerikanischen Allianz" kommt.