Anonim

Da New York City aggressiv daran arbeitet, seinen CO2-Fußabdruck zu verringern und die Abgasemissionen zu senken, hat es große Flotten dazu ermutigt, auf Hybride umzusteigen. Vom Versorgungsunternehmen ConEd bis zu den Flotten gelber Taxis tauchen immer mehr Hybriden auf den Straßen der Stadt auf.

Die neueste große Flotte, die umweltfreundlicher wird, ist das New Yorker Polizeidepartement, das allein in diesem Jahr 200 Ford Fusion Hybrid-Limousinen und Ford Escape Hybrid-Frequenzweichen in seine Flotte aufnehmen wird. Die neuen Fahrzeuge werden die Hybridenflotte der Abteilung auf rund 400 verdoppeln.

Image

Ford Escape Hybrid, der vom Flickr-Benutzer futurehwyguy als NYPD Traffic Enforcement-Fahrzeug verwendet wird

Image

NYPD Nissan Altima Hybrid

Image

NYPD Altima Hybrid

Der NYPD betreibt eine große Anzahl von Ford Crown Victoria-Limousinen in Originalgröße, eines der beliebtesten Flottenfahrzeuge von Ford für Polizei und Taxis, seit Chevrolet vor einem Jahrzehnt die Produktion seines Caprice mit Hinterradantrieb eingestellt hat.

Der V-8-Motor in Crown Vics liefert jedoch nur 8 bis 12 Meilen pro Gallone im gemischten Stadtgebrauch mit entsprechend hohen Emissionen. Die Fähigkeit von Vollhybriden, ihre Motoren beim Anhalten auszuschalten und kurze Strecken ausschließlich mit elektrischem Strom zu fahren, macht sie perfekt für den städtischen Einsatz.

Im vergangenen Jahr kaufte New York's Finest 40 Nissan Altima Hybrids für den Einsatz auf Patrouille und fügte sie einer Flotte von Toyota Prius-Streifenwagen hinzu, die bereits von der NYPD eingesetzt werden. Ein Abteilungssprecher sagte, die Erfahrung der Truppe mit diesen Autos sei "positiv" gewesen.

Die beiden Ford-Modelle werden, da sie in Nordamerika gebaut werden, wahrscheinlich in größerem Umfang gekauft. Der 2010 Fusion Hybrid war ein Verkaufserfolg und trug im vergangenen Jahr zu einer Steigerung des Ford Hybrid-Absatzes um 73 Prozent bei.

Die Polizei hat von der Seitenlinie aus zugesehen, während Hybridfahrzeuge brutal als Taxis getestet wurden. Einige andere Städte als NYC haben bereits Hybriden in Polizeiflotten gebracht, aber Taxis im Zweischichtbetrieb legen mehr Kilometer zurück und sehen ein breiteres Spektrum an Straßenzuständen.

Sie werden wahrscheinlich auch viel länger gefahren als Streifenwagen, die normalerweise bei oder vor 100.000 Meilen im Ruhestand sind. Und alle Sorgen um die Lebensdauer von Hybridbatterien wurden von frühen Escape Hybrids, die 300.000 Meilen oder mehr im Taxidienst zurückgelegt haben, weitgehend ausgeräumt.

Da die Polizei üblicherweise Limousinen einsetzt, fragen sich einige vielleicht, warum die NYPD auch Escape Hybrids kauft.

Anstatt blaue oder schwarze Crown Vics mit niedriger Ausstattung und breiten Rädern - auf der Straße leicht zu unterscheiden - als "nicht gekennzeichnete Autos" zu verwenden, reisen Big Apple Cops inkognito in Autos, die genau wie gelbe Taxis aussehen "Off Duty" -Schilder sind immer eingeschaltet. Niemand schaut zweimal.