Anonim

Toyota Motor Sales gab gestern bekannt, dass die US-Verkäufe von Neuwagen während des schlimmsten wirtschaftlichen Zusammenbruchs gegenüber dem Vorjahr um 24, 4 Prozent gestiegen sind.

Trotz der letzten Monate, in denen Toyota wegen unbeabsichtigter Sicherheitsbedenken in Bezug auf Beschleunigung und Bremsen im Zusammenhang mit dem Prius 2010 und anderen Modellen in einem Rechtsstreit angeklagt wurde, sind die Verkäufe des weltweit bekanntesten Hybrids im April 2010 gegenüber April 2009 um 50 Prozent gestiegen.

Es ist kaum unerwartet: Die Einführung des Prius der dritten Generation 2010 im vergangenen Sommer und das wachsende Bewusstsein für umweltfreundliche Autos scheinen sich gegen den Sturm von Sicherheitsrückrufen und Crash-Ängsten durchgesetzt zu haben.

Und als einige der hochkarätigen Geschichten entlarvt wurden, ist das Vertrauen der Öffentlichkeit in den legendären Toyota Prius Hybrid langsam zurückgekehrt.

Die meisten Prius-Besitzer sind sehr loyal. Eine allgemein gute Servicebilanz in Kombination mit niedrigen Betriebskosten macht viele Prius-Besitzer glücklich - und es ist weniger wahrscheinlich, dass sie bei ihrer Ankunft auf ein neues Modell umsteigen.