Anonim
Image

Kombiinstrument - 2010 Scion xD 5dr HB Man (Natl)

Image

Dashboard - 2010 Scion xD 5dr HB Man (Natl)

Grundsätzlich ist der 2010 Scion xD der kleinste Scion, den Sie für Ihr Geld erhalten, und beginnt bei einem Basis-UVP von 14.900 USD für die manuelle Version. Scion-Fans werden sich daran erinnern, dass der ursprüngliche kleine Scion der xA war, aber er machte Platz für das, was als das besser aussehende xD gilt. Trotzdem bekommt der xD nicht viel Lob, da er für die Größe ziemlich teuer ist und einen Kraftstoffverbrauch hat, der deutlich unter dem des neuen 2011 Ford Fiesta liegt. Unsere Schwesterseite FamilyCarGuide.com nannte den Scion xd "Nicht süß oder cool, aber effizient und zuverlässig." Diese Aussage fasst es wirklich zusammen, da es sich bei den Unterpinseln vollständig um Toyota handelt, dessen Leistung von einem 1, 8-Liter-Vierzylinder stammt, der 128 PS auf die Räder drückt.

Der Innenraum und das Kombiinstrument werden für ihre Anordnung gelobt, auch wenn die Kombination aus Tachometer und Drehzahlmesser in der Klasse ungewöhnlich ist. Das hohe Profil des Autos ermöglicht viel nutzbaren Innenraum und gute Sicht, was bei vielen kleinen Kompakten auf dem Markt fehlt. Die Mehrheit der Bewertungen betrachtet den xD als eine Verbesserung des xA-Aussehens und der Innenausstattung, aber das Gleiche gilt nicht für den Rest des Autos. ConsumerGuide fand das Fahrwerk „etwas schlaff“und Car and Driver sagt, der xD sei „kompetent, komponiert und meistens langweilig. Mit anderen Worten, sie haben daraus einen Toyota gemacht. "

Fazit: Der Scion xD ist ein gut aussehendes, recht preiswertes Auto mit durchschnittlichem Kraftstoffverbrauch (definitiv nicht der Klassenbeste). Selbst mit über 40 vom Händler installierten Optionen auf dem Tisch hat der xD nicht das gleiche Flair wie der 2010er Kia Soul. Jetzt wissen wir, warum Toyota sich langsam Sorgen um seine koreanischen Konkurrenten macht.