Anonim

Das Michelin Challenge Bibendum 2010 bringt nachhaltige Mobilität auf den Diskussionstisch, aber was sind die Fakten? Anhand der Zahlen zeigen die Organisatoren, wie eine wachsende Weltwirtschaft und die treibende Bevölkerung von den Fahrzeugherstellern eine gewisse Reaktion verlangen. Dies sind einige der überzeugendsten Statistiken, Fakten und Zahlen zu Brasilien, der Bibendum Challenge und den Herausforderungen für eine nachhaltige Mobilität:

25: Prozent aller durch den Straßentransport verursachten Verschmutzungen fossiler Brennstoffe

36: Prozentsatz der weltweiten Ethanolversorgung aus Brasilien

80: Die Anzahl der beim 10. Michelin Challenge Bibendum vertretenen Nationalitäten

Fast 150: Die Anzahl der auf der diesjährigen Veranstaltung vorgestellten Fahrzeuge, darunter Fahrräder, Elektrofahrzeuge und städtische Transportfahrzeuge

85 Millionen: Täglich weltweit verbrauchte Barrel Öl

98: Prozent des Straßentransports mit Erdöl

5000: Teilnehmer am Challenge Bibendum 2010

8, 5 Millionen: in Quadratkilometern die geografische Größe Brasiliens, des fünftgrößten Landes der Welt 191, 5 Millionen: die Anzahl der brasilianischen Staatsbürger

900 Millionen: geschätzte Anzahl von Fahrzeugen auf der Straße weltweit

1, 5 Milliarden: geschätzte Anzahl von Fahrzeugen auf den Straßen der Welt im Jahr 2030

5 Milliarden: Tonnen Kohlendioxid, die jedes Jahr von Straßenfahrzeugen auf der ganzen Welt ausgestoßen werden

____________