Anonim
Image

2010 Mazda3

Image

2010 Mazda3

Die 2010 Mazda3 I Touring Limousine ist im Grunde die Mitte der Straße in der viertürigen Linie mit einem Basis-UVP von 17.925 US-Dollar für die manuelle und 18.775 US-Dollar für die automatische. Die erste Empfehlung aus dem Tor ist, das Handbuch zu bekommen. Mazda hat eine schöne Wurf- und leichte Kupplung, die das Pendeln einfach macht und das Schalten angenehm macht, wenn Sie sich entscheiden, etwas Spaß zu haben. Das i Touring-Modell unterscheidet sich von seinem teureren Bruder durch den 2, 0-Liter-Vierzylindermotor anstelle des 2, 5-Liter-Motors mit höherer Leistung, der jetzt in der Mazda3-Familie angeboten wird. Der Unterschied spart Ihnen ungefähr drei Riesen und ein paar Dollar an der Pumpe, kostet Sie aber ungefähr 20 PS unter der Haube. Das heißt, auf der Strecke im Rahmen des Rocky Mountain Driving Experience (RMDE) zieht der 2, 0-Liter stark durch die Drehzahl und obwohl es sich nicht um eine Taschenrakete handelt, lieferte er auf Anhieb immer noch weit über 90 Meilen pro Stunde (mehr als genug) Punsch für Autobahnkreuzfahrten und Zusammenführen) und zeigte gute Kurven auf den Werksreifen. Im Vergleich dazu ist der Basis-Mazda3 schneller als der 2010er Volkswagen Jetta TDI.

Auch unterwegs ist der 2010 Mazda3 i Touring eine angenehme Fahrt und kann sich gut mit Klassenrivalen wie dem Hyundai Elantra, Kia Forte und Ford Focus messen. Leider hat es keines dieser Autos zu diesem Presseveranstaltung mit zwei Dutzend oder mehr Autos geschafft, aber aus Erfahrung hält sich der Mazda sehr gut und mit etwas mehr Zoom. Für diejenigen, die mehr Leistung suchen, ist der 2, 5-Liter-Motor im Grand Touring besser geeignet, und für echte Leistungsbegeisterte gibt es den 2010 Mazdaspeed3 (mehr hier).

Fazit: Für den durchschnittlichen Pendler bringt der 2010 Mazda3 i Touring alles zum Fahrerlebnis, das Sie brauchen, einschließlich der knackigen Lenkung und der roten sportlichen Anzeigen, für die jeder Mazda geliebt hat. Das, was Sie vom i Touring nicht bekommen, ist eine leere Brieftasche an der Zapfsäule mit ihren 33 mpg auf der Autobahn. Oh ja, und Sie werden wahrscheinlich nicht anders können, als jedes Mal zu lächeln, wenn Sie das Gitter sehen, das auf Sie zurückstrahlt.