Anonim
Image

Lenkrad - 2010 BMW 3er Zweitürer Coupé 335i RWD

Image

Winkelansicht Außenansicht - 2010 BMW 3er Zweitürer Coupé 335i RWD

Meine jüngsten Erfahrungen mit dem BMW 335i 2010 bei der Rocky Mountain Driving Experience führten zu einer 17-Meilen-Fahrt vom Frühstückstreffen in May Farms zur Rennstrecke auf dem High Plains Raceway. Das erste, was mir auffiel, waren die gut gepolsterten Ledersitze und der Sicherheitsgurtarm, der Ihren Sicherheitsgurt zu Ihnen bringt. Diese Funktion ist nur im Coupé verfügbar und soll Menschen dabei helfen, nicht nach hinten greifen zu müssen, um den Sicherheitsgurt von der Säule zu nehmen. Es ist auch eine sehr nette Geste für ein Auto, das bei einem Basis-UVP von 42.650 startet. Ein gut ausgestattetes Modell mit Navigation bringt Sie natürlich wieder näher an 52.000 US-Dollar.

Das Fahrerlebnis war alles BMW. Das Auto hat eine erstaunliche Beschleunigung durch den 300 PS starken 3, 0-Liter-Twin-Turbo-Reihensechszylinder. Tatsächlich ist die Beschleunigung so erstaunlich, dass es möglicherweise schwierig ist, das Auto mit 0-60-mal 4, 7 Sekunden unter dem Tempolimit zu halten. Es ist eine mühelose Beschleunigung auf 60 Meilen pro Stunde und dreistellige Zahlen kommen mit ebenso viel Leichtigkeit. Es gibt jedoch zwei Dinge, an die man sich gewöhnen muss: das Getriebe und das Unterhaltungssystem. Beide sind etwas schrullig. Das Getriebe scheint einen weiten Wurf zu haben, ist aber typisch für alle BMWs, die ich gefahren bin. Es ist nicht so, dass es schlampig ist, weil es nicht so ist; Das Gefühl ist mehr, dass man nach den oberen Gängen greifen muss. Nach ein paar Kilometern mit einigen Schaltvorgängen, um sich daran zu gewöhnen, werden sich die meisten Fahrer in einen guten Rhythmus einleben. Das Unterhaltungssystem braucht etwas mehr Zeit, um sich damit vertraut zu machen.

Die gute Nachricht ist, dass Sie die meiste Zeit ein Autotraining auf dem Unterhaltungssystem erhalten, das über das Zifferblatt an der Mittelkonsole angetrieben wird. Die Position ist gut, besonders um nach unten zu greifen, ohne den Blick von der Straße abzuwenden. Wenn Sie jedoch nicht besonders mit dem System vertraut sind, dauert es ein wenig, bis etwas ausgewählt ist - auch wenn es sich nur um den Radiosender handelt. Sobald ich mich daran gewöhnt hatte, konnte ich sehen, wo es eine effiziente Methode zur Bewältigung vieler Aufgaben im Zusammenhang mit dem Unterhaltungs- und Navigationssystem im Auto sein würde. Abgesehen von diesen beiden Macken fährt der 2010er BMW 335i einwandfrei mit straffer und präziser Lenkung, überlegenen Bremsen und überraschend viel Komfort für diesen 6 Fuß großen Fahrer.