Anonim
Image

2011 MINI Cooper

Image

2011 MINI Cooper

Die MINI Cooper-Baureihe 2011 wird laut US News & World Report ein Facelifting erhalten. Sie berichten, dass Cooper, Cooper Cabrio und Cooper Clubman alle aktualisierte Frontverkleidungen und eine Leistungssteigerung erhalten werden. Der Blendenwechsel soll dem neuen Auto ein "gemeineres Aussehen" verleihen, über das Sie möglicherweise urteilen müssen, da einige Leute die niedlichere Seite des aktuellen MINI sehr mögen. Weitere Änderungen betreffen die Verfügbarkeit von schwarzen Reflektorscheinwerfern (die erstmals in der Camden 50th Anniversary Edition vorgestellt wurden) und die Hinzufügung von serienmäßigen LED-Rücklichtern hinten.

Das Äußere ist nicht der einzige Ort, an dem kleine Verfeinerungen vorgenommen werden. Wie bereits erwähnt, soll der MINI 2011 sowohl bei den Basismodellen Cooper als auch Coopers eine Leistungssteigerung erzielen. Der 2011 Cooper wird 122 PS haben, während der Cooper S 180 PS schiebt. Das sind 4 PS mehr als beim aktuellen Basismodell und 8 PS mehr als beim aktuellen Cooper S. Auch im Innenraum wurden einige Verbesserungen vorgenommen. Das Automobile Magazine berichtet, dass das Soundsystem und die Steuerungen der Klimaanlage überarbeitete Designs haben. Eine auffälligere Änderung gegenüber denjenigen, die sich mit MINIs auskennen, besteht darin, dass der Lautstärkeregler für die Stereoanlage von der Position bei früheren Modellen auf eine benutzerfreundlichere Position verschoben wurde.

Fazit: MINI weiß, dass sie eine gute Sache vor sich haben. Anstatt den Minicar mit dem Badewasser wegzuwerfen, haben sie sich stattdessen dafür entschieden, eine gute Sache zu verfeinern, und wir sind alle dafür.