Anonim
Image

1959 Opel P1 experimenteller Prototyp Gasmeilenrekordhalter

Es ist Freitag vor einem langen Feiertag, was bedeutet, dass die meisten von Ihnen nicht da sind, um dies zu lesen.

Aber für diejenigen, die es sind, hier ist unser bisschen Green-Car-Zufälligkeit, um die Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag zu starten.

Wie würden Sie gerne ein halb verfallenes, ein halbes Jahrhundert altes, sehr seltsam aussehendes deutsches Auto besitzen, das einen Guinness-Weltrekord für die höchste jemals in einem Fahrzeug dieser Größe gemessene Benzinleistung hält?

Es ist der weltweit einzige experimentelle Prototyp des Opel P1 von 1959, und er kann Ihnen für nur 425.000 US-Dollar gehören. Ja, das sind große 425.000 Dollar. Scheint uns steil zu sein, da es vor drei Jahren bei eBay nur ein Gebot von 5.000 US-Dollar erzielt hat.

Basierend auf einem dreitürigen Kombi des Opel Olympia Rekord von 1959 (bekannt als Caravan) gelang es dem stark modifizierten Fahrzeug bei einem Test von 1973 auf einer Teststrecke auf einem Flugplatz in Wood River, Illinois, einen gemessenen Verbrauch von 376 Meilen pro Gallone zu erreichen .

Ein Team der Shell Oil Company stattete seinen originalen 1, 5-Liter-Schubstangen-Vierzylindermotor mit einem winzigen Tillotson-Rasenmähervergaser aus und montierte ihn hinten.

Der Kühler wurde eliminiert, wobei die Kühlung durch einfaches Kochenlassen des Wassers bereitgestellt wurde, und der Motor wurde in eine Isolierung eingewickelt, um bei seiner höchsten praktischen Temperatur zu arbeiten, ohne zu blockieren.

Der gedrosselte Motor trieb ein Paar Hinterräder an, die eng beieinander bewegt worden waren, wodurch ein Differential beseitigt wurde. Der Antrieb war eine einfache Kette, die ein Kettenrad drehte, und alle Aufhängungen wurden entfernt.

Die Karosserie wurde in eine Art Pickup geschnitten, das Dach wurde abgesenkt und die Windschutzscheibe und die Heckscheibe wurden entfernt, um den Luftwiderstand zu verringern. Der Fahrer saß auf einem einzigen leichten Sitz im Rest des Fahrgastraums.

Das Shell Oil-Team dokumentierte seine Bemühungen in einem 1977 vergriffenen Buch, Kraftstoffverbrauch des Benzinmotors.

Das Auto wurde viele Jahre in der Motorsport Hall of Fame des Talladega Super Speedway in Alabama aufbewahrt. Jetzt wird es anscheinend von Cosmopolitan Motors in Seattle zum Verkauf angeboten, das auch einen bemerkenswerten, ummmmm, ungewöhnlichen Satz von Fahrzeugen zum Verkauf anbietet.

Es gibt jedoch einige Einschränkungen an einer anderen Stelle, zusammen mit einer Schiffsladung Geschichte. Und wenn Sie zufällig Niederländisch lesen, finden Sie hier weitere Details.

Cosmopolitan nennt den Opel P1 von 1959 "eines der bedeutendsten und Meilensteinfahrzeuge aller Zeiten". Wir nennen das Übertreibung. Aber es ist immer noch seltsam überzeugend, findest du nicht?

Und in diesem Sinne einen schönen Unabhängigkeitstag an alle unsere US-Leser.

Image

Opel Olympia Caravan, Foto von Lars-Göran Lindgren, Schweden, aus Wikipedia / Creative Commons