Anonim

Die meisten Leser wären mit der Marke Luxgen nicht vertraut. Das liegt daran, dass das Unternehmen seinen Sitz in Taiwan hat und derzeit nur zwei Modelle hat, den Luxgen 7 MPV und den Luxgen 7 SUV, die beide in nur wenigen Ländern Asiens verkauft werden. Luxgen treibt jedoch die Einführung seines dritten Modells voran, einer neuen vollelektrischen Version seines Luxgen 7 MPV, von der das Unternehmen behauptet, sie sei die erste ihrer Art.

Der neue Luxgen 7 MPV EV wurde in Zusammenarbeit mit AC Propulsion entwickelt und wird von einem 240 PS starken AC-Induktionsmotor mit einem Drehmoment von 195 Pfund-Fuß angetrieben. Laut Hersteller kann das Fahrzeug in sehr vernünftigen 8, 2 Sekunden von 0 auf 62 Meilen pro Stunde beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von etwa 90 Meilen pro Stunde erreichen. Das Beste ist, dass die Lithium-Ionen-Akkus eine Reichweite von 200 Meilen mit einer einzigen Ladung bei mäßigem Fahren bieten.

Ein Teil der im Fahrzeug enthaltenen Technologie ist ein neues Energieverwaltungs- und Transformationszentrum, das den Induktionsmotor, das Ladegerät, das Batteriemanagementsystem und die Fähigkeit integriert, kinetische Energie über ein regeneratives Bremssystem in Elektrizität umzuwandeln. Darüber hinaus leitet der Lithium-Ionen-Akku des Fahrzeugs überschüssigen Strom zurück in das Stromnetz, um die Stromnutzung in Spitzen- und Nebenzeiten auszugleichen.

Image

Luxgen 7 elektrische MPV

Im Inneren befinden sich zahlreiche luxuriöse Gegenstände wie Lederausstattung und ein cooles Bordcomputersystem namens Think +, das Video- und Audiounterhaltung, Telekommunikation, GPS-Navigation und Fahrzeuginformationen bietet.

Leider gibt es keine Pläne, in naher Zukunft das Fahrzeug in die USA zu bringen, aber wir können trotzdem hoffen.