Anonim

Wie die meisten Menschen hatte ich die gleichen Bedenken, ob das Fahren eines Smart-Autos bis jetzt wirklich eine vernünftige Idee war. Einige von Ihnen sagen sich vielleicht schon, dass ich von meinem Wagen bin. Die Realität ist, wie sich herausstellt, dass das Smart-Auto sowohl auf dem 405, dem 10, dem PCH als auch später auf dem 101 sehr gut in den Verkehr übergehen kann. Zwei Dinge fallen fast sofort auf - die Bremsen und das halbautomatische Getriebe. Einer, an den Sie sich gewöhnen, der andere erinnert Sie immer an die Eigenart eines Smart. Die Bremsen, an die man sich gewöhnt; Sie sind fest und wirken mit wenig Kraft kräftig. Die Pedalposition ist etwas umständlich, wenn Sie es gewohnt sind, die meisten neueren Autos zu fahren, da das Pedal vom Boden aus angelenkt ist. Es ist vergleichbar mit der Pedalwirkung eines 47er Cadillac. Das Getriebe braucht etwas mehr Zeit, um sich damit vertraut zu machen.

Das halbautomatische Getriebe fühlt sich ein bisschen wie ein einbeiniger Sechzehnjähriger an, der das Fahren eines Schaltgetriebes lernt. Es hat eine ziemlich große Verzögerung (ähnlich wie eine Turboverzögerung) zwischen den Gangwechseln, so dass das Geräusch auf und ab sinkt. Ich gehe davon aus, dass dies normal ist, da dieser Smart nur ungefähr 7600 Meilen hatte. Ein Tipp für diejenigen, die zum ersten Mal einen fahren: Fahren Sie in LA nicht vor dem Verkehr, wenn Sie nicht an die Verzögerung zwischen den Gängen gewöhnt sind. Als ich zur Leistung überging, war ich ein wenig besorgt, dass der 70-PS-Reihen-Dreizylinder-1-Liter-Motor möglicherweise nicht genug hat, um uns auf den neuesten Stand zu bringen und an unser Ziel zu fahren. Angenehm fand ich die Beschleunigungszeit auf 60 Meilen pro Stunde vernünftig und nicht viel anders als das Gefühl in meiner täglichen Fahrt, einem 2002 Hyundai Elantra. Darüber hinaus wird der Smart ohne zu zögern über 65 fahren. Ich sage nicht, dass wir es getestet haben, aber es ist in der Lage, das obere Ende seines 100-Meilen-Tachometers zu erreichen.

Fazit: Der Smart verfügt über gute Straßenmanieren, eine angemessene Leistung für ein sparsames Auto und vor allem merkt man seine Größe erst, wenn man über die Schulter schaut. Da der größte Teil des Autos hinter Ihnen fehlt, fühlt es sich sicher und viel schöner an als die ursprüngliche GEO Metro. Welche Art von Benzinmeilen hat es bekommen? Stellen Sie das nächste Mal auf unseren SLO nach San Francisco Leg ein, wo wir herausfinden, wie weit es mit einem Tank gehen wird und was oben auf dem Divisidero in San Francisco passiert, wenn Sie oben anhalten müssen vom Berg.