Anonim

Vor fast einem Jahr startete General Motors eine kleine Marketingkampagne, die sein 2011er Chevrolet Volt Elektroauto mit erweiterter Reichweite mit der Zahl "230 mpg" verband.

Wie wir damals betonten, stützten sie diese Projektion auf eine vorgeschlagene Formel für Kraftstoffverbrauchsmuster, die viele Annahmen über die verwendeten Fahrzyklen machte.

Ehrlich gesagt denken wir, dass die ganze Übung Verwirrung stiftete. Aber es hat dem Volt für eine Weile viel Aufmerksamkeit geschenkt. Welches war eindeutig das Ziel.

Jetzt hat die Environmental Protection Agency beschlossen, die Formel GM, basierend auf ihrer 230-mpg-Nummer, nicht zu verwenden.

Die Agentur versucht immer noch herauszufinden, wie Verbraucher nützliche und verständliche Informationen zu Fensteraufklebern erhalten können, um in neue Autos mit gemischten Antriebssträngen zu gelangen, die manchmal mit gespeichertem Strom und manchmal mit einem Benzinmotor betrieben werden können.

Dieses Problem wird immer dringlicher, wenn sich der 2011 Volt den Autohäusern nähert - die ersten werden im November oder Dezember eintreffen - mit anderen Elektroautos mit erweiterter Reichweite (z. B. dem 2011er Fisker Karma) und Plug-in-Hybriden (z. B. dem 2012er Toyota Prius Plug-). In Hybrid) dicht dahinter.

GM räumt ein, dass dies ein herausforderndes Thema ist, was bedeutet, dass die Gespräche zwischen Autoherstellern und Aufsichtsbehörden wahrscheinlich bis zur letzten Minute fortgesetzt werden.

Wie bereits erwähnt, ist Miles Per Gallon ein schlechter Weg, um den Kraftstoffverbrauch zu messen. Es ist kein Verbrauch - wie viel Kraftstoff Sie verwenden, um eine festgelegte Strecke zurückzulegen - eine lineare Skala. Stattdessen ist MPG eine nichtlineare Skala, die Menschen verwirrt.

Obwohl der Nationale Forschungsrat zustimmt, führt dieses Thema dazu, dass Leser, die entweder nicht den gesamten Artikel lesen oder der Meinung sind, dass Autos mehr Kraftstoff verbrauchen, häufig schimpfen. Oder so. Also werden wir es vorerst einfach ignorieren.

Wie für den 2011 Volt "Gas Kilometerstand"? Bleib dran.

Image

Das mysteriöse 230-Logo von General Motors