Anonim

OK, legen Sie dieses im Ordner "Tempests & Teapots" ab: Ein "sichtlich genervter" Jay Leno hat jetzt Chevrolets 2011 Volt Elektroauto verteidigt. Er möchte wissen, dass er das Auto mag. Wirklich.

Die Comic-Behauptungen, er sei vom Detroit News-Reporter Robert Snell aus dem Zusammenhang gerissen worden, der schrieb, Leno habe den Chevy Volt mit einem unscheinbaren Cobalt-Kompakt verglichen und nicht gedacht, dass der Besitz eines der ersten Volt einem Fahrer viel Gütesiegel geben würde. ""

Image

2011 Chevrolet Volt Vorproduktionsprototyp, Januar 2010

Image

2006 GM Jay Leno EcoJet-Konzept

Auf ABCNews.com sagte Leno, der Volt sei in der Tat ein Durchbruch - kaum eine radikale Behauptung.

Vertreter von General Motors beteiligten sich an dem Gegenangriff und twitterten Reportern (einschließlich diesem) großzügig den Link zu einem Videoclip auf der Garage-Website von Jay Leno vom vergangenen Dezember.

Das Segment zeigt, wie Leno in einem Volt fährt, Dinge darüber billigt und die Zuschauer ermutigt, es auszuprobieren.

OK, jetzt wissen wir es. Leno glaubt, dass das Elektroauto mit erweiterter Reichweite tatsächlich wichtig sein wird, er unterstützt es, und umweltfreundliche Käufer sollten darüber nachdenken. Zusammen mit dem 2011 Nissan Leaf und anderen kommenden Hybrid- und Elektrofahrzeugen.

Können wir jetzt auf wichtigere Dinge eingehen? Wie zum Beispiel die Anzahl der Getränkehalter im 2011 Chevrolet Volt? Meine Güte.