Anonim

Einige Stunden, nachdem Chevrolet seine Preisstruktur für den 2011 Chevrolet Volt angekündigt hatte, hat Nissan mit Einzelheiten zu der Garantie geantwortet, die er für seinen 2011er vollelektrischen Leaf anbieten wird.

Auf der Plugin 2010-Konferenz in San Jose, Kalifornien, erklärte Carlos Tavares, Executive Vice President und Betriebsleiter von Nissan in Amerika, einem voll besetzten Publikum von Branchenfachleuten, Kommentatoren und Enthusiasten, dass auf die Leaf's eine Garantie von acht Jahren und 100.000 Meilen gewährt werde vollelektrischer Antriebs-, Batterie- und Ladesystem.

Die Garantie entspricht genau dem Versicherungsschutz, den Chevrolet für seinen 2011 Volt bietet.

Während viele Verbraucher auf eine längere Garantie von zehn Jahren oder 150.000 Meilen gehofft hatten, entspricht die Garantie, die Nissan anbietet, der Garantie, die für die Benzin-Gegenstücke des Leaf angeboten wird, und wir sind froh, dass sie für die meisten Verbraucher angemessen sein wird.

Wichtiger ist jedoch die Nivellierung des Feldes zwischen dem 2011 Volt von Chevrolet und dem 2011 Leaf von Nissan nach dieser Ankündigung.

Beide Autos bieten Kunden die Möglichkeit, vollelektrisches Fahren zu erleben. Beide bieten die gleiche Garantie. Und beide kämpfen darum, das beliebteste Plug-in-Auto des Jahres zu werden.

Wir hatten Anfang dieser Woche die Gelegenheit, den 2011er Nissan Leaf zu fahren, um uns auf die Plug-In 2010-Konferenz vorzubereiten, und wir waren äußerst zufrieden mit dem Umgang mit dem Auto. Während wir nur eine halbe Stunde hinter dem Lenkrad saßen, fanden wir das integrierte Navigationssystem toll, mit dem wir herausfinden konnten, wie weit wir mit einer Ladung gehen können.

Wir werden den 2011 Leaf diesen Freitag wieder fahren, achten Sie also auf weitere Gedanken zu einem der am meisten erwarteten Elektroautos in diesem Jahr.

Lassen Sie den Stromverkaufskrieg zwischen Nissan und Chevrolet beginnen.