Anonim
Image

App für 2011 Chevrolet Volt, mit Chevy Cruze

Wenn Sie im Showroom einen Volt von 41.000 US-Dollar kaufen, wird eine Steuergutschrift von 7.500 US-Dollar gewährt. Mit ein bisschen Mathe sinkt der Volt auf 33, 5.000 US-Dollar. Damit liegt der Volt ungefähr fünf- bis zehntausend Dollar mehr als der Toyota Prius (je nach Ausstattung natürlich). Das ist für neue Technologien nicht schrecklich, aber Sie müssen bedenken, dass Sie nur 40 Meilen im Volt fahren können, bevor dieser in den Bereichserweiterungsmodus wechselt und wieder Benzin verbrennt. Wir könnten hinzufügen, dass der Volt im Modus zur Erweiterung der Reichweite auf zusätzliche 300 Meilen geschätzt wird. Es ist also nicht weit vom Preis des beliebtesten Hybrids der Welt entfernt. Im Vergleich zum Leaf, wie wir gestern erwähnen, ist dies jedoch aufgrund des Einstiegspreises von 32.780 USD eine etwas andere Geschichte.

Was bedeutet das alles? Nun, im Gegensatz zu Ihrer Meinung bedeutet dies nichts, es sei denn, Sie planen, eine zu kaufen. Mit Kauf meine ich einen kaufen, um ihn zu behalten. Angesichts der Neuheit der Technologie ist es möglicherweise besser, das Leasingangebot, das Chevrolet für potenzielle Volt-Käufer zusammengestellt hat, tatsächlich zu nutzen. Mit 2.500 US-Dollar bei Unterzeichnung können Sie 36 Monate lang einen Volt für nur 350 US-Dollar pro Monat nach Hause fahren. Im Gegensatz dazu könnten Sie ein Blatt für 1.999 USD bei Unterzeichnung und 349 USD pro Monat für 36 Monate leasen. Bei den neuen Preisinformationen bleibt die Frage: Erwarten Sie die Veröffentlichung des 2011 Chevrolet Volt immer noch so sehr wie gestern? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar und teilen Sie uns Ihre Meinung mit.