Anonim

Wir haben Ihnen schon oft über den kommenden Hyundai Sonata Hybrid 2011 berichtet - wir haben uns in seiner Live-Berichterstattung von der New Yorker Automobilausstellung 2010 mit seinen kosmetischen und technischen Änderungen befasst und in einer New Yorker Vorschau darüber berichtet, wie er in die Sonata-Reihe passt leben aus Korea über die potenzielle Kraftstoffeinsparung des Sonata Hybrid von 40 MPG auf der Autobahn und finden heraus, wie der Sonata Hybrid billiger sein könnte als ein neuer Prius.

Bei alledem haben wir fast vergessen, Ihnen von unserem kurzen Fahrerlebnis im neuen Sonata Hybrid zu erzählen. Letzten Monat nahm ich den neuen gaselektrischen Hyundai für ein paar kurze Geradeausfahrten auf dem Testgelände des Unternehmens in der Nähe von Seoul, während die Ingenieure an den letzten Phasen der Entwicklung und Abstimmung arbeiteten und versuchten, diese endgültige Gasmeilenzahl aus dem neuen zu extrahieren Limousine.

Es ist schwierig, in einem Prototyp, der noch einige Umdrehungen von der Produktion entfernt ist, einen rationalen fahrerischen Eindruck von weniger als einer Meile zu bekommen - aber wir schätzten Hyundais Entschlossenheit, uns zu zeigen, was wohl die wichtigste Version der neuen Sonate sein könnte.

Wir gehen davon aus, dass der Hybrid das serienmäßige Vierzylinderauto und sogar den 274 PS starken Sonata 2.0T-Turbolader mit Paddelschaltung aufgrund seines eigenständigen Aussehens und einer möglicherweise 40-mpg-Autobahn ins Rampenlicht rücken wird EPA-Bewertung. Nur der Ford Fusion Hybrid kommt dem vorhergesagten Kraftstoffverbrauch des Sonata Hybrid nahe, und seine 41/36-mpg-Bewertung kehrt die aktuelle 37/39 mpg-Bewertung des Hyundai um, um im Stadtzyklus besser abzuschneiden.

Chemieunterricht

Kurz gesagt, wie wir Ihnen bereits gesagt haben: Der 169-PS-Gasmotor des Sonata Hybrid verfügt über einen 40-PS-Elektromotor und die spezielle Version des Sechsgang-Automatikgetriebes, um 209 PS und 195 Pfund-Fuß Drehmoment zu erreichen. Hyundai verspricht eine 0-60 Meilen pro Stunde von ungefähr 9, 2 Sekunden, während er mindestens diese 37/39 mpg Bewertung liefert.

Hyundai drängt darauf, im Highway-Modus 40 mpg zu erreichen, um den Marketingvorteil zu erzielen - aber so wie es aussieht, ist der Sonata Hybrid eine bemerkenswerte Leistung. Es ist nicht nur Hyundais erster in den USA verkaufter Hybrid, sondern auch unkonventionell in seiner Batteriechemie (Lithium-Polymer, das es mit LG Chem entwickelt) und in seiner Kraftübertragung über eine herkömmliche Sechsgang-Automatik ohne Drehmomentwandler.

Das letzte Detail ist wichtig: Ohne die Kosten für die Entwicklung eines CVT zur Kopplung mit den Batterien und dem Gasmotor des Hybrids könnte es sich Hyundai leisten, einen zweiten Elektromotor zu entwickeln, der den Motor des Hybrids entkoppelt, damit er viel häufiger mit Batteriestrom betrieben werden kann. In Kombination unterstützen die Elektromotoren den Motor, treiben den Sonata Hybrid vollständig an, unterstützen den Motor oder laden den Akku auf.

Nach unserer kurzen Fahrt entspricht der Sonata Hybrid in vielerlei Hinsicht dem Ford Fusion Hybrid, der im vergangenen Jahr die Auszeichnung "Nordamerikanisches Auto des Jahres" erhalten hat. Abgesehen von einem leichten Gasdruck - etwas, das ich auch bei meinem persönlichen Toyota Prius beobachtet habe - fuhr der Sonata Hybrid sehr ähnlich wie die Standardsonate, die ich letzte Woche in Nordkalifornien hatte.

Laut Hyundai kann der Hybrid auch im EV-Modus mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 km / h gefahren werden. Um jedoch nur mit Elektroantrieb dorthin zu gelangen, müssen Sie weniger als 15 Prozent der Pedalkraft aufbringen. Jedes Mal, wenn ich versuchte, sanft auf Geschwindigkeit zu fahren, sprang der Gasmotor an. Wir werden uns mit diesem Antriebsstrang befassen und wie man ihn effektiver fährt, sobald wir später in diesem Jahr ein in den USA verkaufbares Auto bekommen.

Ein bisschen Sebring?

Die im Wesentlichen gute Verpackung der Sonata spart aufgrund des leicht gestiegenen Aufkleberpreises einiges an Kraftstoffverbrauch - und erhält beim Übergang in die gaselektrische Welt ungewöhnlich viel Aufmerksamkeit für das Styling. Es hat sich kein Blech geändert, aber der Sonata Hybrid erhält umgeformte Scheinwerferabdeckungen, eine neue Nasenkappe mit einem großen, tiefen Kühlergrill und eine Chromleiste über der Kühlergrilloberseite. Vorne erinnert uns der Nettoeffekt an den Chrysler Sebring der letzten Generation - viel weniger als an die eigentliche nicht-hybride Sonate. Hinten nimmt der Hyundai auch einen umgeformten, abgeschrägten Stoßfänger auf, der einige Details des Nissan Maxima hervorhebt. Auf dem Armaturenbrett befindet sich das übliche Hybrid-Fahrmodus-Display zwischen den Anzeigen.

(Hinweis: Die hier gezeigten Bilder sind repräsentativ für die in New York gezeigten Autos, aber Hyundai optimiert das vordere Ende noch weiter und entfernt den schwarzen Balken über dem Kühlergrill des Hybrids.)

Die formverändernden Netze Hyundai weisen mit 0, 25 einen spektakulär niedrigen Luftwiderstandsbeiwert auf (die Serienlimousine beträgt 0, 29) - und es besteht die Möglichkeit, dass der Hybrid nicht viel mehr kostet als die Standardlimousine Hyundai wird einige Hybriden allein aufgrund ihres Aussehens an Leute verkaufen. Zusammen mit der jüngsten Ankündigung, dass der Preis für den Lincoln MKZ Hybrid dem Preis seines V-6-Gegenstücks entspricht, entwickelt der Sonata Hybrid das Verkaufsgespräch erheblich weiter.

Hyundai geht davon aus, dass der Sonata Hybrid einen Grundpreis von etwa 25.000 US-Dollar haben wird, was ungefähr dem entspricht, was Sie für den viel kleineren Honda Civic Hybrid bezahlen würden. Paar in der nicht genutzten Bundessteuergutschrift Hyundais Autos sind berechtigt, und es ist möglich, dass Sie eine Sonata Hybrid SE für etwa 22.000 US-Dollar kaufen könnten. Das ist weniger als ein Toyota Prius III. Hyundai schätzt, dass ein Limited-Modell einen Preis unter 30.000 US-Dollar haben wird.

Es ist eine erstaunliche Aussicht. In Verbindung mit Hyundais Plänen, bis 2012 ein reines Hybridmodell zu bauen und bis 2020 20 Prozent seiner Flotte zu hybridisieren, ist der 2011 Hyundai Sonata Hybrid ein ziemlich lauter Warnschuss über den Bögen von Toyota, Honda und Ford. Wird Hyundai einen Toyota-ähnlichen Erfolg haben oder wird es wie Honda scheitern?