Anonim

[UPDATE: Honda Canada hat Autoblog Green später klargestellt, dass die Autos nicht aus dem Verkauf genommen, sondern lediglich die verfügbaren Lagerbestände verkauft werden und dass mehr Einheiten aus Japan bestellt werden, wenn die Kundenverkäufe tatsächlich die Lieferungen beider Modelle erschöpfen.]

Bereits im letzten Jahr in den USA war klar, dass der Honda Insight 2010 nicht gut lief. Der "billigste Hybrid" verkaufte sich nur 20.000 Mal, und der andere Hybrid von Honda, der 2010 Civic Hybrid, fiel ebenfalls um mehrere Tausend.

Jetzt sind die Rückschläge zu spüren. Ein Leser wies unsere Kameraden bei Autoblog Green darauf hin, dass beide Autos aufgrund gleich geringer Verkäufe kurz davor waren, vom kanadischen Markt abgezogen zu werden.

Bisher hat Honda Canada nicht geantwortet, aber es scheint, dass nur 643 der 31.604 Civics, die dort im letzten Jahr verkauft wurden, Hybriden waren. Auf der Honda Canada-Website wird der Civic Hybrid 2009 als aktuelles Modell aufgeführt - was möglicherweise auf einen Rückstand an nicht verkauften Hybriden hinweist.

Image

2010 Honda Civic Hybrid

Image

2011 Honda CR-Z

Hinzu kommen nicht einmal 1.000 Einblicke: nur 748 für insgesamt weniger als 1.400 Hybriden pro Jahr. (Zumindest hat der Insight noch eine aktuelle Modelljahresseite.)

Dies sind möglicherweise keine Verkaufszahlen, für die es sich zu homologieren lohnt. Daher ist es möglicherweise sinnvoll, die langsam verkauften Modelle zu verwenden. Laut der französischsprachigen Website MonVolant haben die Autos derzeit einen Ausführungsaufschub erhalten, aber die Kunden müssen sie auf Sonderbestellung bestellen - und es werden keine weiteren importiert.

Während die langsamen Slaes verwirrend sind, da Benzin nördlich der Grenze teurer ist, ist es erwähnenswert, dass Kanadas lange kalte Winter nicht das Beste aus Hybriden herausholen. Kaltes Wetter verringert die Gesamtverbrauchsleistung von Hybriden, da die Motoren länger eingeschaltet bleiben, bevor sich der Akku erwärmt.

Angesichts der jüngsten Probleme von Honda mit der Lebensdauer des Akkus bei einigen Civic Hybrid-Modellen ist ein tapferer Rückzug vielleicht das Beste aus einer Reihe schlechter Optionen.

Zumindest kanadischen Käufern wird noch das kleine zweisitzige Hybrid-Sportcoupé Honda CR-Z 2011 angeboten. Zumindest scheint das der Plan zu sein. Im Augenblick.