Anonim
Image

2011 Ford Fiesta

Vor kurzem bin ich den 2011 Ford Fiesta gefahren (siehe meinen gefahrenen Artikel) und war beeindruckt von der Qualität, den Optionen und dem Innenraum der Kleinwagen. Welche Version bin ich gefahren? Das Fließheck natürlich. Das Fließheck scheint der Beginn der Show zu sein, wobei die Limousine der nicht so beliebte Cousin ist. In der Tat, wenn wir dies in einer High-School-Perspektive betrachten würden, wäre das Fließheck das beliebteste, während die Limousine die nerdige Schwester war. Trotzdem sind die beiden Autos aus Sicht von Motor, Getriebe und Federung identisch. Der größte Unterschied besteht neben dem Laderaum darin, dass die Limousine das einzige Modell ist, das in der Basis-S-Verkleidung erhältlich ist. Ja, das ist die $ 13K-Einstiegsausstattung.

Dies ist aus der Sicht eines Mannes mit zwanzig Jahren ein Urteilsspruch, aber ich denke, wenn Sie über die Fiesta nachdenken, müssen Sie das Fließheck rocken. Die Luke hat nur eine Qualität, die sie nervös, jugendlich und lustig macht. Die Limousine hat den Hyundai dieser Oma wie Qualität - ich sollte wissen, ich habe den Hyundai meiner Oma. Zahlen, nicht wahr? Um cool zu sein, müssen Sie nur noch etwas Geld für die heiße Luke bezahlen.