Anonim

Seit Jahren sind Kleinwagen der seltsame Kompromiss zwischen Preissensibilität und Sicherheit. Vor allem kleine Autos waren billig mit dem Kompromiss, dass sie nicht so sicher sind wie ihre größeren Brüder. Einige Hersteller haben sich vorgenommen, diese Wahrnehmung zu ändern und das, was wir als Norm auf dem Kleinwagenmarkt angesehen haben, grundsätzlich in Frage zu stellen. Die Arbeit schien sich mit der Ankündigung des Versicherungsinstituts für Straßenverkehrssicherheit (IIHS) auszuzahlen, dass ein Minicar mit dem Top Safety Pick ausgezeichnet wurde.

Um fair zu sein, betrachten wir den Test nur, da die IIHS den Überrollfestigkeitstest eingeführt hat, aber im Allgemeinen können wir uns alle einig sein, dass es wichtig ist, im Falle eines Überschlags nicht von unserem Kleinwagen gequetscht zu werden. Der Sieg in dieser Kategorie geht an die Ford Motor Company für den 2011 Ford Fiesta. Wenn Sie in den letzten Wochen unsere vorherigen Artikel gelesen haben, werden Sie feststellen, dass wir heutzutage viel über die Fiesta sprechen. Warum? Das liegt nicht daran, dass Ford uns bezahlt, sondern daran, dass dieses Kleinwagen-Fahrzeug bemerkenswert ist.

Für ein Auto, das bei 13.995 US-Dollar startet, zeigt der Fiesta, dass er nicht nur sparsam und klassenführend in Bezug auf den verfügbaren Komfort ist, sondern Sie auch gleichzeitig in Sicherheit bringt. Etwas, das in der Vergangenheit für Autos der Sub-Compact-Kategorie nicht gesagt werden konnte - oder zumindest nicht mit solcher Sicherheit. Der IIHS bewertete den 2011 Ford Fiesta als „gut“ für Front-, Seitenüberschlag- und Heckcrashschutz. Für diejenigen unter Ihnen, die mit der Arbeit des IIHS nicht vertraut sind, ist dies die höchste Bewertung, die das Institut vergeben wird.

Fazit: Der 2011 Ford Fiesta steht auf dem Minicar-Markt ganz vorne mit dabei. Die Frage ist, wer sie herausfordern wird.

Besuchen Sie AllSmallCars.com, um die neuesten Informationen zu erhalten, und lesen Sie unbedingt unseren Kommentar zu Fiesta Driven Report und Hatch Versus Sedan.