Anonim
Image

2011 Scion tC mit TRD-Optionen in Redrocks, Nevada (hinten)

Für 2011 hat der neue Scion tC mehr Leistung, eine breitere Strecke und das, was das Unternehmen als maskulineres Styling bezeichnet. Beginnen wir mit den technischen Teilen. Das neue Modell wird einen 2, 5-Liter-Vierzylindermotor mit 180 PS haben, der 19 PS mehr ist als das ausgehende Modell. Eine weitere interessante Tatsache ist, dass sowohl das 6-Gang-Schaltgetriebe als auch das 6-Gang-Automatikgetriebe bei 23/31 city / hwy den gleichen Kraftstoffverbrauch haben. Weitere Merkmale, die für 2011 neu sind, sind die elektronische Lenkung, die serienmäßige 300-Watt-Stereoanlage mit abgestimmtem 8-Lautsprecher-Soundsystem, das Neigungs- und Teleskoplenkrad, 1 Zoll breitere Sitze und um 10 Grad zurücklehnende Sitze.

Alle neuen Optionen klingen großartig, aber wie fährt der 2011 Scion tC? Ich muss sagen, dass ich sowohl von der von Toyota Racing Development (TRD) als auch von der von mir gefahrenen tC-Option tC beeindruckt war. Das Basismodell hat eine gute Auspuffnote, ein schönes Instrumentenlayout und ein stabiles Handling für temperamentvolles Fahren. Wenn Sie mit dem Hinzufügen der TRD-Optionen beginnen, wird der Fahrzeugcharakter aggressiver, insbesondere durch Hinzufügen von vorderen und hinteren Wegstangen, TRD-Felgen und TRD-abgestimmter Abgasanlage. Selbst wenn Sie sich nicht für das Leistungszubehör entscheiden, hält sich der neue tC in den Kurven und zeigt ein gewisses Untersteuern, wenn Sie zu heiß werden, und das Heck tritt aus, wenn Sie wild auf Ihr Fahren werden. Die gute Nachricht für einige ist, dass die Traktionskontrolle ziemlich aggressiv ist und das Auto sehr leicht zu erholen ist.

In der Stadt ist das Handbuch mit einer leichten Kupplung und einer knackigen Schaltung einfach zu fahren - ja, selbst bei 106 Grad Verkehr auf dem Vegas Strip. Ein Kritikpunkt, den ich habe, ist, dass die Rückwärtsverriegelung Teil des Schaltvorgangs ist. Sie müssen also daran ziehen, um den Rückwärtsgang zu verschieben. Dieses Setup steht Personen mit größeren Händen im Weg, da Sie beim Schalten dazu neigen, den Schuh zu fangen. Das heißt, die Geräuschpegel auf der Autobahn sind nicht schlecht, aber das Auto scheint lauter als ein Civic. Bei einer 300-Watt-Standard-Stereoanlage werden Sie das vielleicht nie bemerken. Dann gibt es die 1 Zoll breiteren Sitze, die sowohl in der Stadt als auch auf der Autobahn und überschwänglich durch die Kurven fahren können. Sie bieten auch großen Passagieren mehr Komfort als das durchlässige Modell.

Fazit: Der neue 2011 Scion tC ist eine Verbesserung gegenüber seinem Vorgänger und scheint sich zwischen dem Kia Forte und dem Honda Civic Si zu platzieren, wobei der Honda momentan die Nase vorn hat. Wenn Sie Ihr Auto personalisieren möchten, ist es natürlich schwer, die Lifestyle-Events in den USA zu übertreffen, die Scion veranstaltet (etwa 1500 pro Jahr), oder die Menge an vom Hersteller autorisiertem Zubehör. Oh, und haben wir schon erwähnt, dass das Handbuch bei einem Basis-UVP von 18.275 US-Dollar beginnt? Nicht zu schäbig.