Anonim

Sie möchten keinen 2011 Chevrolet Volt oder 2011 Nissan Leaf? Fürchte dich nicht - es gibt eine Reihe anderer Elektrofahrzeuge, die in den Startlöchern warten, um deinen Wunsch nach etwas anderem zu befriedigen.

Wenn Sie jedoch in den USA leben, müssen Sie bis Ende 2011 warten, um Mitsubishis 2012 i-MiEV in die Hände zu bekommen. Für EV-Fans in 14 europäischen Märkten werden potenzielle Käufer das Auto bereits im Dezember dieses Jahres mit Preisen ab weniger als 30.000 Euro (38.000 US-Dollar) erhalten.

Das ist natürlich immer noch viel Geld, besonders wenn man bedenkt, dass der Preis, den Mitsubishi angibt, staatliche Anreize berücksichtigt. Der Preis für das Auto selbst einschließlich Batterien dürfte zwischen 33.000 und 35.000 Euro (42.000 bis 44.500 US-Dollar) liegen. Dies entspricht dem Preis des Nissan Leaf 2011 in Europa vor Preisnachlässen.

Die europäische Spezifikation i-MiEV wird am 30. September auf dem Pariser Autosalon vorgestellt. Die Spezifikation des Fahrzeugs umfasst elektronische Stabilitätskontrolle, Seiten- und Vorhangairbags sowie einen verbesserten Innenraum - zweifellos aufgrund der Kritik an der Innenraumqualität in frühen Bewertungen.

Natürlich macht der kompakte i-MiEV in überfüllten europäischen Städten sehr viel Sinn. Der schmale, hohe und kurze Körper eignet sich hervorragend zum Manövrieren in engen Straßen und bietet gute Sicht und Parkmöglichkeiten, wo Sie es nicht für möglich halten, zu parken. Die enttäuschende Reichweite, die USA Today auf ihrer Fahrt mit einem japanischen Modell erwähnte, wird Sie auch in einer kleineren Stadt weiterbringen.

Die Leistung des i-MiEV kommt von einem 49 kW (67 PS) starken Elektromotor, der eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km / h mit einer angegebenen Reichweite von etwa 90 bis 100 Meilen bietet. Weitere Informationen finden Sie in unserem praktischen i-MiEV-Referenzhandbuch.