Anonim
Image

2012 Tesla Model S.

Telsa war in seiner Herangehensweise beim Bau und der Vermarktung seiner Autos immer etwas unkonventionell, aber seine neueste Werbekampagne hebt Tesla buchstäblich von der Konkurrenz ab.

Für seinen neuesten Werbegag begrüßte ein Designmodell des Tesla Model S 2012 in voller Größe die Franziskaner am Sonntagmorgen, als es in der Luft hing.

Das motorlose Modell wurde von einem riesigen Kran durch ein riesiges Fenster im zweiten Stock gehoben und wurde zum Mittelpunkt einer neuen Automobilausstellung in der Autodesk Design Gallery in der Market Street im Herzen der Stadt - oder wie die Franziskaner es nennen: "Die Stadt" . "

Die Galerie, in der eine Sammlung von Fahrzeugen ausgestellt ist, die mit Software entwickelt wurden, die von der AutoCAD 3D-Software von Autodesk entwickelt wurde, enthält rund 20 Exponate.

Das Tesla Model S ersetzt den vorherigen Ford Mustang Shelby im Herzen der Ausstellung und ist für die darunter liegende Straße vollständig sichtbar, eingerahmt von dem riesigen neoklassizistischen Fensterbogen, unter dem es sich befindet.

Das Fahrzeug befindet sich hoch über der beliebten Touristenattraktion und wird bei Besuchern des Embarcadero, der Bauernmärkte und Restaurants eine ganze Reihe von Interessenten anziehen.

Das viertürige Modell S wird Ende 2012 erstmals vorgestellt und bietet vollelektrisches Fahren in einer Luxus-Sportlimousine.

Die Autoinstallation am frühen Morgen markiert eine arbeitsreiche Zeit für den kalifornischen Autohersteller, der vor der Präsenz des Unternehmens auf dem Pariser Autosalon 2010 sein 14. weltweites Geschäft in der 41 Avenue Kléber in Paris eröffnen wird.

Das Pariser Geschäft wird Tesla-Besitzern in ganz Frankreich, Belgien und den Niederlanden dienen und befindet sich nur wenige Gehminuten vom berühmten Arc de Triomphe und den Champs Elysées im Herzen der französischen Hauptstadt entfernt. Es wird am 30. September zum ersten Mal eröffnet.

Für Besucher, die einen Blick auf das hochfliegende Tesla S-Modell in San Francisco werfen möchten, wird das Auto mehrere Monate lang Teil der Ausstellung der Autodesk Design Gallery sein. Besucher sind jeden Mittwoch zwischen 12 und 17 Uhr willkommen. Die Führungen beginnen um 12:30 Uhr.