Anonim

Der Toyota Prius 2010 hatte ein außergewöhnlich langes Modelljahr, das im Frühjahr 2009 eingeführt und bis Mai oder Juni dieses Jahres an Händler ausgeliefert wurde.

Aber jetzt kommen die 2011er Prius-Hybriden bei den Händlern an, und Toyota hat für jedes der vier angebotenen Ausstattungspakete eine bescheidene Preiserhöhung von 250 US-Dollar erhoben.

Der neue Preis für die Toyota Prius-Modelle 2011 beginnt mit einem Grundpreis von 23.050 USD für das Prius II-Paket. Dies ist das einfachste Prius-Modell, das Sie als Einzelkäufer erhalten können.

(Das fehlende Prius I-Modell ist noch einfacher, aber Toyota scheint nicht geneigt zu sein, es auch Flottenkäufern anzubieten, geschweige denn preisbewussten Einzelhandelskunden.)

Der Base 2011 Prius II verfügt über ein Dashboard-Multi-Informationsdisplay, Touch Tracer-Bedienelemente am Lenkrad, einen schlüssellosen Zugang und eine Geschwindigkeitsregelung.

Das Prius III-Paket, das 2010 bei Prius-Käufern am beliebtesten ist, beginnt bei 24.050 US-Dollar. Dieses Modell erweitert das Auto der Stufe II um einen AM / FM / CD-Wechsler mit integriertem Satellitenradio und acht Lautsprechern sowie ein Bluetooth-System für die Freisprechfunktion von Mobiltelefonen.

Das Prius IV-Ausstattungsniveau, eines von zwei High-End-Modellen, bedeutet einen deutlichen Aufwärtssprung ab 26.850 US-Dollar. Das Modell der Stufe III verfügt über Lederausstattung, beheizte Vordersitze, einen automatisch abblendenden Spiegel sowie verschiedene Beleuchtungs- und Ausstattungsverbesserungen.

Und der teuerste Prius V, der 17-Zoll-Leichtmetallräder sowie Scheinwerfer und Nebelscheinwerfer mit Leuchtdioden (LEDs) umfasst, kostet ab 28.320 US-Dollar.

Käufer können Pakete mit einzelnen Optionen zusätzlich zu verschiedenen Ausstattungsvarianten angeben, einschließlich eines Navigationspakets und eines fortschrittlichen Technologiepakets.

Die schickste aller Prius-Optionen ist das "Solardach", bei dem ein Panel aus Photovoltaik-Solarzellen auf dem Dach positioniert wird, um genügend Strom zu erzeugen, um Lüftungsventilatoren für die Kabine anzutreiben, die das Auto beim Parken in der Sonne kühler halten.

Der 2011 Toyota Prius behält seinen 1, 8-Liter-Vierzylindermotor mit 98 PS, gepaart mit Toyotas Hybrid Synergy Drive-System und seiner kombinierten EPA-Kraftstoffverbrauchsleistung von 50 mpg.

In unseren früheren Artikeln finden Sie ausführliche Informationen zu den Ausstattungsvarianten und -paketen von Toyota Prius.