Anonim

Toyota hat bereits bestätigt, dass es seinen iQ-Minicar im kommenden März als Scion in die USA bringt. Diese neueste Version des Autos, die morgen auf dem Pariser Autosalon 2010 vorgestellt wird, ist möglicherweise genau die, die wir in den Ausstellungsräumen sehen werden nächstes Jahr. Die wichtigsten Änderungen, die in diesem Modelljahr 2011 iQ eingeführt wurden, wirken sich auf das Interieur-Design und die Motoren aus. Letztere wurden geändert, um den neuesten Emissionsvorschriften in Europa zu entsprechen.

In den USA wird der iQ mit einem 1, 3-Liter-Motor verkauft, der rund 90 PS leistet und auf ein stufenloses Getriebe (CVT) abgestimmt ist. In Europa können Kunden jedoch zwischen zwei verschiedenen Antriebsstrangoptionen wählen: einer 1, 0-Liter-Einheit und einer leistungsstärkeren 1, 3-Liter-Mühle. Beide Motoren erreichen im europäischen kombinierten Zyklus einen Durchschnittswert von mehr als 48 mpg, und Kunden in den USA können ähnliche Ergebnisse von ihren Scion-Versionen erwarten. Ein herkömmliches Schaltgetriebe ist ebenfalls serienmäßig.

Änderungen im Innenraum waren aufgrund von Beschwerden über die Qualität und den Mangel an Optionen erforderlich. Dazu gehören neue Farb- und Stoffoptionen, darunter schwarzes Kuru-Leder, sowie neue Soft-Touch-Materialien und kontrastierende rote Nähte an einem schwarzen Lederlenkrad.

Toyota geht davon aus, dass der 2011 Scion iQ in den USA mit seinem wahrscheinlichsten Rivalen, dem ähnlich großen Smart ForTwo, wettbewerbsfähig sein wird. Er startet bei 11.990 US-Dollar für das einfachste Modell und erreicht im Durchschnitt 33 MPG in der Stadt und 41 MPG auf der Autobahn, um Kraftstoff zu sparen.

Weitere Informationen zum 2011 Scion iQ finden Sie im vorherigen Bericht von John Voelcker, indem Sie hier klicken.

[Toyota]

_______________________________________________________________

Lesezeichen: 2010 Fireball Run Adventurally und 2010 Paris Auto Show

RSS: High Gear Media, TheCarConnection, MotorAuthority und GreenCarReports

Facebook : High Gear Media, TheCarConnection

YouTube : HighGearMediaVideos