Anonim

Denken Sie an alle Orte, an die Sie in einer Woche gehen könnten, um Ihrem Elektroauto genügend Zeit für eine Aufladung zu geben. Das Einkaufszentrum? Das Kino? Restaurants?

Wie wäre es mit der Kirche? Das EV-Netzwerkunternehmen Coulomb Technologies hat bekannt gegeben, dass die lutherische Holzkreuzkirche in Woodinville, Washington, die erste Kirche des Landes sein wird, die über eine eigene EV-Ladestation verfügt. Es ist die erste Kirche, die von ihrem 37-Millionen-Dollar-Programm zur Installation von 4.600 öffentlichen und privaten Ladestationen im ganzen Land profitiert.

Diese wenigen Stunden, die Sie in der Kirche verbringen, reichen für eine lohnende Aufladung aus, bevor Sie zu Nachmittagsaktivitäten mit der Familie oder vielleicht zum Einkaufszentrum gehen, wo Sie beim Einkaufen noch etwas nachfüllen können.

Für Wooden Cross Lutheran geht die Möglichkeit für seine Gemeinde, ihr Elektrofahrzeug aufzuladen, Hand in Hand mit ihrer Gruppe "Green Team", um "Wooden Cross umweltfreundlicher zu machen und die Kommunikation von Naturschutzideen und -maßnahmen in unserer Gemeinde zu fördern . "

Könnte die Kirche der Ort sein, an dem Sie Ihr Auto und Ihre Seele aufladen können?

Obwohl wir sicherstellen möchten, dass die Kunden nichts tun, was später ein Geständnis erfordert, sind wir möglicherweise der Ansicht, dass weitere Investitionen in Ladepunkte erforderlich sein könnten, sobald wieder Elektrofahrzeuge auf die Straße gehen. Dies ist insbesondere in den begrenzten Regionen der Fall, in denen viele EV-Roll-outs stattfinden, was in einigen Gemeinden zu höheren Konzentrationen von Elektroautos führt.

Unternehmen wie Coulomb hoffen, Unternehmen davon zu überzeugen, dass sie nicht nur mit Ladestationen Geld verdienen können, sondern auch ihre Waren und Dienstleistungen an EV-Besitzer verkaufen, die eine Minute Zeit zum Einkaufen haben.

Wir sind uns nicht sicher, ob sich dies an vielen Kultstätten durchsetzen würde, wenn es nicht zufällig Souvenirläden gibt, aber in Einkaufszentren und Restaurants gibt es möglicherweise eher einen Markt für Produkte im Zusammenhang mit Elektrofahrzeugen.

Unabhängig davon, ob Ihre örtliche Kirche die Option für eine Ladestation in Anspruch nimmt oder nicht, möchten wir Ihnen einen nützlichen Verbrauchertipp geben: Sie haben möglicherweise das sauberste Auto auf dem Parkplatz, aber wenn Ihre EV-Lade-App einspringt Mitten in einer Predigt wirst du das schmutzigste Aussehen bekommen …

Weitere Informationen zum Aufladen von zu Hause aus finden Sie in unserem Leitfaden.