Anonim

Haben Sie sich jemals gefragt, ob Sie noch ein Auto mit Rollfenstern bekommen können? Für diejenigen unter Ihnen, die nur elektrische Fensterheber kennen, sprechen wir von manuellen Fenstern. Die meisten Leute schreiben Economy-Autos jetzt manuelle Fenster zu, aber die Wahrheit ist, dass selbst im Economy-Segment meistens elektrische Fensterheber verwendet werden. Unsere Partner bei TheCarConnection.com haben jedoch einige Nachforschungen angestellt und genau herausgefunden, wie viele Autos Sie mit manuellen Fenstern noch bekommen können.

Die magische Zahl: 12. Wenn Sie sich fragen, warum heutzutage jemand elektrische Fensterheber haben möchte, können wir Ihnen nur Kosteneinsparungen beim Kaufpreis des Fahrzeugs oder die Angst bieten, „teure“ Optionen reparieren zu müssen . Die Wahrheit in der heutigen Zeit ist, dass manuelle Fenster die Autofirmen mehr Geld kosten müssen, weil die Mehrheit der Menschen elektrische Fenster erwartet. Wenn Sie etwas für einen kleinen Teil der Bevölkerung entwickeln müssen, ist der Return on Investment in der Regel gering. Wenn Sie jedoch keine Lust mehr haben, manuelle Fenster zu bekommen, sehen Sie sich die Liste der Autos unten an:

  • Chevrolet Aveo
  • Chevrolet Cobalt
  • Ford Fiesta
  • Ford Focus
  • Hyundai Akzent
  • Kia Rio
  • Kia Forte
  • Nissan Versa
  • Smart Fortwo
  • Toyota Corolla und Matrix
  • Toyota Yaris