Anonim

Die heutigen Kleinwagen sind besser als je zuvor, auch wenn nur wenige von ihnen zu den absoluten Benzinmeilenchampions der EPA gehören.

Angespornt durch strengere Gesetze zum Kraftstoffverbrauch werden 40 Meilen pro Gallone auf der Autobahn zum neuen Ziel für Kleinwagen und sogar Kleinwagen.

Es gibt nur ein kleines Problem: 40-mpg-Modelle verkaufen sich nicht nur nicht besonders gut, das gesamte Kleinwagensegment ist bestenfalls anämisch.

Da sich die Autoverkäufe allmählich erholen, sind mittelgroße Sportversorger und Frequenzweichen das am schnellsten wachsende Segment. Nach Verkaufsdaten von Ward's Auto waren Kleinwagen das einzige Segment, in dem der Umsatz zurückging, obwohl der Absatz insgesamt stieg. (Alle Daten beziehen sich auf die 12 Monate von Oktober 2009 bis September 2010.)

Image

2010 Toyota Yaris

Rückgang um 25 Prozent… oder mehr

Tatsächlich sank der Absatz des vielgelobten Honda Fit 2010 um beachtliche 26, 6 Prozent, während der ältere Toyota Yaris 2010 um mehr als 30 Prozent zurückging. Die Verkäufe der Marke Scion, die nur Kleinwagen anbietet, gingen um 30, 7 Prozent zurück, während Smart um 63 Prozent zurückging und Suzuki im Wesentlichen die Hälfte seines Umsatzes verlor.

Der 2011 Ford Fiesta, neu in diesem Jahr, "setzt die Verkaufswelt nicht in Brand", so Cars.com. Die optionale Ausstattungsvariante, mit der der Fiesta auf der Autobahn mit 40 mpg bewertet wird, scheint nicht viel geholfen zu haben.

Auch die Hybridverkäufe gingen im Modelljahr 2010 um 3, 8 Prozent zurück. Das Auto, auf das mehr als die Hälfte aller hier verkauften Hybride entfällt, der 2010er Toyota Prius, war noch vor 18 Monaten Mangelware, ist aber jetzt problemlos bei Händlern erhältlich.

Image

2011 Chevrolet Cruze Eco

Gaspreise natürlich

Schuld daran sind natürlich im Wesentlichen stabile US-Benzinpreise, die weit unter denen in weiten Teilen der Welt liegen.

Es ist eine Binsenweisheit, dass sich Neuwagenkäufer im Allgemeinen für das größte und am besten ausgestattete Fahrzeug entscheiden, das sie zu dem Zeitpunkt denken, das sie sich leisten können. Nicht jeder Käufer, aber die meisten. Und das scheint auch in Europa und Asien gleichermaßen zu gelten.

Neue Einträge trotzdem

Mehrere neue Kleinwagen kommen auf den Markt oder stehen kurz davor. Der 2011 Chevrolet Cruze ist jetzt im Handel, der 2011 Hyundai Elantra wird in Kürze eintreffen und der mit Spannung erwartete 2012 Ford Focus wird in wenigen Monaten landen.

Image

2012 Ford Focus ST

Dann gibt es die Plug-in-Autos, wenn auch in kleinen Mengen: den 2011 Chevrolet Volt und den 2011 Nissan Leaf. Trotz hoher Kaufpreise sind sie für das Jahr im Wesentlichen ausverkauft. Ihr eigentlicher Test wird erst 2013 stattfinden, wenn viel höhere Volumina verfügbar sind und die Wartelisten gesättigt sind.

Was wird es brauchen?

Aber es könnte den nächsten Anstieg der Benzinpreise dauern, bis sich die US-Autokäufer wieder mit kleinen und Kleinwagen befassen.

Denken Sie daran, dass sich das Kaufverhalten im Sommer 2008, als die Gaspreise auf 4 USD pro Gallone oder mehr stiegen, so abrupt änderte, dass der Mix der verkauften Modelle über mehrere Monate hinweg - wenn er fortgesetzt würde - die Kraftstoffverbrauchsstandards von 2016 vollständig erfüllt hätte sieben Jahre zuvor.

Aber dann sanken die Benzinpreise und nach und nach kehrten die US-Käufer zu größeren Fahrzeugen zurück. Was eine Frage aufwirft: Was würde es brauchen, um den Absatz von Kleinwagen und 40-mpg-Fahrzeugen zu steigern?

Hinterlassen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich unten.