Anonim
Image

2012 Range Rover Evoque

Der 2012 Range Rover Evoque - der stilvolle neue Baby-Softroader, der das kleinste Luxusfahrzeug von Land Rover ist - wird nicht mit einer hybridelektrischen Version angeboten, um die Kilometerleistung zu verbessern.

Das ist das Wort von John Edwards, dem globalen Markendirektor von Land Rover, der feststellte, dass der Evoque in Europa mit einem 2, 2-Liter-Dieselmotor ausgestattet sein wird, der im europäischen Testzyklus 42 Meilen pro Gallone liefert.

Und das war das Ziel des ursprünglichen Land Rover LRX-Konzepts, als es im Juni im Kensington Palace mit einem Auftritt von Victoria "Posh Spice" Beckham debütierte.

Gewichtsstrafe

Stattdessen, so Edwards, werden die ersten Hybrid-Elektrofahrzeuge des Unternehmens Versionen des größeren Land-Rover LR4 (in Großbritannien als Discovery verkauft) und der größeren Range Rover sein, wahrscheinlich einschließlich des Range Rover Sport, der sich die Plattform des LR4 teilt.

In der Tat ist die Anwendung des Hybridantriebs auf Ihre größten und am wenigsten effizienten Fahrzeuge sehr logisch. Edwards stellte fest, dass die Gewichtsstrafe eines Hybridsystems bei einem kleineren Fahrzeug wie dem Evoque größer war als bei größeren Sportunternehmen.

Image

Galerie: Land Rover LRX Concept

Wohlhabendere Käufer

Zum anderen können sich Käufer der tonigsten Range Rover-Modelle den höheren Preis eines Modells besser leisten, der mit den zusätzlichen Kosten eines Akkus, eines oder mehrerer Elektromotorgeneratoren und der dazugehörigen Elektronik verbunden ist.

Dies war die Erfahrung bei General Motors, wo das Cadillac Escalade Hybrid-Modell einen höheren Prozentsatz des gesamten Escalade-Umsatzes erzielt (ungefähr ein Viertel) als vergleichbare Hybridversionen seiner billigeren, grundlegenderen Sport Utility Vehicles Chevrolet Tahoe und GMC Yukon.

Image

2009 Cadillac Escalade Hybrid

Das Beste tun

Und schließlich werden viel mehr Gallonen Benzin eingespart, indem Fahrzeuge mit geringer Kilometerleistung effizienter gemacht werden als dies bei sparsameren Fahrzeugen der Fall ist. Wie wir regelmäßig bemerken, ist Meilen pro Gallone keine lineare Skala, obwohl zwei Drittel der befragten US-Fahrer diese Tatsache nicht verstehen.

Wenn Sie jedoch ein Fahrzeug mit 10 MPG auf 20 MPG verbessern, sparen Sie bei jedem Kilometerstand, den Sie wählen möchten, das Fünffache des Benzins, das Sie durch das Ersetzen eines Fahrzeugs mit 33 MPG durch ein Fahrzeug mit 50 MPG erzielen würden.

Grenzwerte für Kohlenstoff und MPG

Jaguar Land Rover ist wie alle anderen Autohersteller bestrebt, die strengeren Vorschriften für den Kraftstoffverbrauch (in Nordamerika) und die CO2-Emissionen (in Europa und Asien) zu erfüllen, um den großen, luxuriösen Allradantrieb weiter verkaufen zu können Fahrzeuge, die sich einen Namen gemacht haben (und höchstwahrscheinlich den größten Teil ihrer Gewinne).

Das bedeutet, dass wir voraussichtlich 2013 einen hybriden Land Rover LR4 oder Range Rover Discovery erwarten werden, wahrscheinlich als Modell für 2014.

Werden wir also in der Lage sein, diesen 42-mpg-Diesel-Evoque hier in den USA zu bekommen? Errrrr… nein.

Der einzige Motor, der in den USA für den Range Rover Evoque 2012 angeboten wird, wird ein 2, 0-Liter-Vierzylinder mit 240 PS und Turbolader sein, der mit einem Sechsgang-Automatikgetriebe und einem Vollzeit-Allradantrieb kombiniert ist.

Um fair zu sein, sollte dieser Motor (nennen Sie ihn nicht Ford EcoBoost!) Bei den MPGs selbst ziemlich gut abschneiden.