Anonim

Es ist eine Minute her, seit wir über das winzige THINK City Minicar berichtet haben. Als wir das letzte Mal beim THINK eingecheckt haben, haben wir an den START Eco Car Trials auf der anderen Seite des Teichs teilgenommen. Trotzdem ist THINK diese Woche in den Nachrichten, da die ersten 15 in Amerika hergestellten THINK City-Elektrofahrzeuge an Käufer ausgeliefert werden… oder in diesem Fall an Käufer. Der Kauf markiert auch einen Meilenstein in der amerikanischen Flottenindustrie, da es das erste in Amerika hergestellte Elektrofahrzeug mit Lithium-Ionen-Batterien ist, das für den US-Flottenbetrieb gekauft wurde.

Die ersten 15 THINK City-Elektrofahrzeuge wurden zur Verwendung durch die staatliche Flotte an den Bundesstaat Indiana geliefert - ein passender erster Kunde angesichts der erheblichen Unterstützung der Gemeinde und der Regierung für das Montagewerk in Elkhart, Indiana. "Unsere heutige Lieferung ist Teil einer größeren Anstrengung, die US-amerikanische Flotte von leichten Nutzfahrzeugen von einer Flotte, die hauptsächlich von importiertem Öl abhängig ist, auf eine Flotte umzustellen, die ausschließlich mit im Inland erzeugter elektrischer Energie betrieben wird", sagte Barry Engle, CEO von THINK. Wo wird der Bundesstaat Indiana die Fahrzeuge einsetzen? Die Fahrzeuge werden in Indiana State Parks ausgerollt. Wir haben diese spezielle grüne Initiative als Gelegenheit gesehen, Fahrzeuge mit alternativer Energie in realen Situationen zu testen. Wir glauben, dass die State Parks die besten Standorte bieten, um diese Fahrzeuge zu testen “, sagte Rob Wynkoop, Direktor des Verwaltungsministeriums.