Anonim

Wenn wir uns unseren aktuellen Artikeln nähern, werden wir die letzten Artikel auf unserem Weg nach Neujahr - der Ostküste - früher als andere in den USA kombinieren. Im September und Oktober wurden Artikel über das neue IBE-Konzept in Paris veröffentlicht Bericht über den Hafen von LA zur Senkung der Mautgebühren für emissionsfreie Autos, Marketingänderungen bei MINI und BMW sowie actiongeladene Videos von Nissan mit dem Nissan Juke. Wir haben jedoch einige spezielle Artikel als Top-Picks für September und Oktober 2010. Sie haben jedoch eine wiederkehrende elektrische sie!

Für September wählen wir unseren Bericht über: Vorteile von Elektroautos zur Verringerung der Ölabhängigkeit mehr als die öffentliche Ordnung. Diese Auswahl zeigt wirklich, wie die Elektrifizierung von Automobilen nicht nur die Art und Weise verändert, wie man fährt, sondern auch, wie die öffentliche Ordnung entschieden wird. Die vom Baker Institute for Public Policy der Rice University durchgeführte Studie ergab einige interessante Schlussfolgerungen, die die Verringerung der Abhängigkeit von ausländischem Öl fast verdoppeln könnten. Es ist ein Thema, das es wert ist, gelesen zu werden, und es lohnt sich, unser Top-Artikel für September 2010 zu sein.

Für Oktober haben wir uns für ein ähnliches, aber etwas anderes Thema als den Top-Artikel des Monats entschieden. Nennen wir es eine Variation eines Themas. Der Artikel The Electric Car Revolution: Werden Verbraucher die Veränderung vornehmen, stellt die Frage, ob Verbraucher ihre Gewohnheiten ändern werden, um ein Elektrofahrzeug zu fahren. Natürlich gibt es auch eine weitere Komplikation für den Verbraucher - viele verschiedene Konfigurationen der Elektrotechnik. Die Technologie reicht von Hybriden über Plug-in-Hybride (von denen es verschiedene Antriebstechnologien gibt) bis hin zu vollelektrischen Fahrzeugen. Jeder hat seine Vor- und Nachteile. Lesen Sie den Artikel für unseren Kommentar zum Stand der Anpassungsrate der Verbraucher.