Anonim

Obwohl der Honda Insight vor seiner Einführung als Modell für 2010 mit Spannung erwartet wurde, hat der kleine Hybrid-Schrägheck seine Verkaufsziele nie annähernd erreicht.

Aber das Unternehmen gibt nicht auf und der neue Honda Insight 2012 bietet ein überarbeitetes Frontdesign, ein schöneres Interieur und verbesserte Kraftstoffverbrauchswerte.

Der Subcompact 2012 Insight erhält jetzt EPA-Meilenzahlen, die für alle drei Bewertungen um 1 mpg höher sind: Stadt geht von 40 auf 41 mpg, Autobahn von 43 auf 44 mpg, und die kombinierte Bewertung beträgt jetzt 42 mpg, verglichen mit 41 mpg im Vorjahr.

Auf der Vorderseite des Insight befindet sich jetzt ein neu gestalteter - Honda nennt ihn "markanter" - Kühlergrill mit einem dünnen blauen Akzentbalken, der die Hybridtechnologie des Insight unterstreicht, sowie ein umgeformter Stoßfänger. Die internen Reflektoren der Scheinwerfer wurden ebenfalls aktualisiert .

Die hintere Stoßstange wurde ebenfalls aktualisiert, und Diffusoren sorgen für einen gleichmäßigen Luftstrom. Die aerodynamischen Bremsen vor den Vorderrädern wurden verlängert, und der Unterboden unter dem Motor wurde ebenfalls überarbeitet. Zusammen, so Honda, haben die Änderungen den Luftwiderstandsbeiwert um 2 Prozent gesenkt und damit zur Verbesserung der Autobahnkilometer beigetragen.

Neue Abdeckungen für die 15-Zoll-Räder der unteren Modelle sind Standard, und das hochwertige Insight EX-Modell verfügt über neu gestaltete 15-Zoll-Leichtmetallräder. Honda hat auch die Reifen leicht verbreitert, um einen besseren Grip zu erzielen.

Image

2012 Honda Insight EX mit Navigation

Unter der Motorhaube haben kleinere Änderungen am 1, 3-Liter-Vierzylindermotor und am stufenlosen Getriebe (CVT) von Honda die Reibung verringert, um den Kraftstoffverbrauch zu senken. Ein 10-Kilowatt-Elektromotor ist wie zuvor zwischen den beiden eingeklemmt. Die kombinierte Gesamtleistung bleibt bei 98 PS.

Innen wurde der Sitzstoff des LX aufgewertet, der EX bietet nun sowohl "Kunstleder" als auch Premiumstoff an. Dickere Materialien zur Geräuschunterdrückung und eine zusätzliche Isolierung des Laderaums machen den 2012 Insight leiser.

Vorne wurde die Mittelkonsole neu geformt, damit größere Getränkebecher in die Getränkehalter passen, und die Armlehne wurde bei den Modellen LX und EX verbessert. Die Fahrer sehen einen neu gestalteten Hintergrund auf dem Kombiinstrument.

Der Rücksitz erhält aufgrund eines umgeformten Dachhimmels eine um 0, 6 Zoll bessere Kopffreiheit, und die Rücksitzkissen wurden für besseren Komfort ebenfalls "neu geformt". Honda hat die Größe des Heckwischermotors und des Spoilers reduziert, um die Sicht nach hinten zu verbessern.

Das Navigationssystem des Insight EX erhält mehrere Upgrades, darunter zum ersten Mal eine Rückfahrkamera. FM-Verkehr, ein kostenloser Dienst, der Fahrer auf Überlastung aufmerksam macht, ist integriert. Die Karten werden jetzt auf 16 GB Flash-Speicher anstatt auf dem 4, 7-GB-DVD-basierten Speicher des vorherigen Systems gespeichert.

Image

2012 Honda Insight - Europäische Marktversion wird auf der Frankfurter Automobilausstellung gezeigt

Für 2012 kostet das Basismodell Honda Insight 18.350 USD zuzüglich einer obligatorischen Zielgebühr von 770 USD und verfügt über ein Soundsystem mit zwei Lautsprechern, elektrische Fensterheber, eine Fernbedienung und eine Klimaautomatik.

Das Insight LX-Modell der Mittelklasse ab 20.125 US-Dollar plus Bestimmungsort umfasst die Armlehnenkonsole, Fußmatten, ein Audiosystem mit vier Lautsprechern und USB-Schnittstelle sowie ein Sicherheitssystem. Für 2012 hat Honda dem LX Kartenlichter und Lenkradsteuerungen für das Audio hinzugefügt.

Neu für 2012 in der EX der Spitzenklasse ab 21.815 US-Dollar plus Ziel sind automatische Scheinwerfer, eine Bluetooth-Verbindung sowie eine Lederumhüllung am Lenkrad und am Schaltknauf.

Nach wie vor verfügt der EX über Leichtmetallräder, eine Stereoanlage mit sechs Lautsprechern, beheizte Seitenspiegel und Schaltwippen hinter dem Lenkrad, mit denen der Fahrer simulierte "Gänge" schalten kann, um das Ansprechverhalten des Fahrzeugs zu verbessern. Der Insight EX mit Navigation beginnt bei 23.540 USD zuzüglich Zielgebühr.

Der neu gestaltete Honda Insight 2012 wurde erstmals auf der Frankfurter Automobilausstellung im September gezeigt.

++++++