Anonim

Mit einer Autobahnökonomie von 36 mpg ist der Chrysler 200 von 2015 nicht das sparsamste Fahrzeug, über das wir in letzter Zeit geschrieben haben, aber er hat eine wichtige Aufgabe zu erledigen.

Das alte Modell wurde in den USA in großer Zahl verkauft, obwohl es von allen verabscheut wurde, die gezwungen waren, eines an Flughafentischen im ganzen Land zu mieten

Im Jahr 2013 waren es 122.000 Einheiten und im Jahr 2012 125.000. Diese Jahre waren auch die meistverkauften und übertrafen sogar das alte Sebring, auf dem es lose basierte.

MUSS SEHEN: Tesla Model S, um Titan Battery Shield sowie Deflektoren zu erhalten: BREAKING

Der alte 200 schaffte mit seinem 2, 4-Liter-Benziner höchstens 31 mpg auf der Autobahn. Käufer, die sich für das Viergang-Auto anstatt für das Sechsgang-Auto entschieden, erhielten nur 29 mpg.

Eine Erhöhung der Autobahn um 5 bis 7 MPG bedeutet erhebliche Kraftstoffeinsparungen - sowohl in der Brieftasche als auch auf Makroebene - für alle, die mit dem alten Modell handeln.

Genauer gesagt ist die Autobahnbewertung des 2015 200 mit dem serienmäßigen 2, 4-Liter-MultiAir-Motor 'Tigershark' auch besser als die des Toyota Camry 2.5 (35 mpg) und des Ford Fusion 2.5 (34 mpg) von 2014.

Hybridversionen von Camry und Fusion bieten zwar eine bessere Kilometerleistung, aber Käufer müssen für das Privileg bezahlen.

Ansonsten sind die Wirtschaftszahlen der 200er immer noch eine große Verbesserung gegenüber dem alten Modell.

Es ist in der Lage, 23 mpg Stadt - 2-3 mpg besser als die alten 200 - und hat eine kombinierte Bewertung von 28 mpg, 5 mpg bis zum älteren Auto. Der Camry entspricht dieser kombinierten Zahl dank seiner Stadtbewertung von 25 mpg.

LESEN SIE AUCH: Tesla Model X war schwieriger zu entwerfen als Model S, sagt Musk

Ein Teil des neu entdeckten Wirkungsgrads des neuen 200 beruht auf der MultiAir-Technologie von Fiat, bei der die elektrohydraulische variable Ventilbetätigung zur Steuerung des Lufteinlasses verwendet wird, anstatt eine herkömmliche Drosselklappe zu verwenden. Dies ermöglicht optimale Öffnungspläne für das Einlassventil mit einer besseren Kraftstoffeffizienz und einem höheren Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen.

Ein neues Neungang-Automatikgetriebe - von vier auf sechs Gänge beim alten 200 - bedeutet, dass der Motor mit größerer Wahrscheinlichkeit auf seinem Höhepunkt arbeitet, was sowohl für die Leistung als auch für die Wirtschaftlichkeit von Vorteil ist.

Der 2, 4-Liter-Tigerhai wird der effizienteste Motor des 200 bleiben, während der 295-PS-Pentastar V-6 Käufern eine Option mit höherer Leistung bietet.

Dieser Motor, der ebenfalls mit Allradantrieb ausgestattet ist, schafft 18 MPG, 29 MPG und 22 MPG im Stadt-, Autobahn- und kombinierten Fahren. Diese Zahlen stimmen mit den alten 200 überein, obwohl der Kilometerstand in der Stadt tatsächlich 1 mpg niedriger ist.

Der Chrysler 200-Preis für 2015 beginnt bei 22.695 USD, einschließlich einer obligatorischen Zielgebühr von 995 USD.

_________________________________________