Anonim

Nicht so sehr in den letzten Monaten. Das Elektroauto BMW i3 findet bereits Fans, ebenso wie der Plug-in-Hybrid i8.

Und während der neue BMW 2er Active Tourer keinen elektrischen Antrieb auf der Seite hat, markiert der kleine BMW-Kompaktwagen mit Frontantrieb sicherlich eine Abkehr von den alten BMWs.

Die Wahl des Motors hat zum Beispiel mehr mit dem kürzlich vorgestellten MINI Cooper gemeinsam als mit jedem anderen BMW.

Während die Auswahl der US-Motoren noch nicht bestätigt wurde, können europäische Käufer zwischen Drei- und Vierzylinder-Benzin- und Dieselaggregaten wählen, die nicht nur leicht und kompakt sind, sondern auch die strengen Abgasnormen Euro 6 erfüllen und eine Kleinwagenwirtschaftlichkeit bieten Zahlen.

Europäische Zahlen können niemals direkt mit EPA-Zahlen verglichen werden - sie sind oft bis zu einem Viertel höher -, aber die kombinierte Bewertung des neuen 1, 5-Liter-Dreizylinders von 45 bis 48 mpg ist immer noch beeindruckend. Der vom MINI abgeleitete Motor mit 218i leistet 136 PS.

Wie zu erwarten, können die Dieselmodelle noch sparsamere Zahlen liefern.

LESEN SIE AUCH: 2016 Mazda 2 enthüllt: Erste Details und Bilder

Der für Europa eingebaute 218d Active Tourer verfügt über einen Vierzylinder-Turbodiesel mit 150 PS und einer Wirtschaftlichkeit von 55 bis 57 mpg. Sogar das 231-Pferd 225i-Benzinmodell erreicht bis zu 40 mpg - mit den üblichen europäischen Fahrradvorbehalten.

Trotz des aufrechten Aussehens, das es als Konkurrent der Mercedes-Benz B-Klasse auszeichnet (in den USA nur in elektrischer Form erhältlich), sollte es auch gut zu fahren sein.

Die Unterbauten ähneln denen der MINI Cooper - Federbein-Vorderradaufhängung mit einem Mehrlenker-Heckaufbau. Wie bei jedem BMW bieten verschiedene Ausstattungsvarianten dem Fahrer je nach Geschmack ein unterschiedliches Fahrerlebnis. Die US-Modellreihen wurden nicht angekündigt, erwarten jedoch die übliche Mischung aus Luxus- und sportorientierten Modellen.

BMW hat durch die Verwendung von hochfesten und ultrahochfesten Mehrphasenstählen im Fahrzeugbau das Gewicht niedrig gehalten (auch für die Wirtschaftlichkeit vorteilhaft), um sicherzustellen, dass die Sicherheitsstandards eingehalten werden, ohne die Masse anzuhäufen.

Der vielleicht wichtigste Aspekt des 2er Active Tourer ist jedoch, dass er ein BMW ist, der eine viel bessere Wirtschaftlichkeit bietet als bestehende BMWs. Wie der i3 und der i8 kann er ein Schlüssel sein, um Kunden in sparsamere Fahrzeuge mit einem wünschenswerteren Abzeichen als die meisten anderen zu locken.

_________________________________________