Anonim

Die mittelgroße Chrysler 200-Limousine von 2015 ist ein gut aussehender, komfortabler und moderner Einstieg in ein sehr wettbewerbsintensives Segment des Automobilmarktes.

Als Teil der von Fiat geleiteten Produktrenaissance bei Chrysler ersetzt es das düstere, datierte 200, das aus dem alten Sebring stammt und größtenteils in Mietwagenflotten verbannt ist.

Der 200 für 2015 verfügt über zwei Motoroptionen sowie einen verfügbaren Allradantrieb.

VERPASSEN SIE NICHT: 2015 Chrysler 200 - Bewertung

Wir wollten jedoch die kleinere Vierzylinder-Motoroption testen, um festzustellen, wie sie mit den EPA-Kraftstoffeffizienzwerten übereinstimmt.

Der 2, 4-Liter-Vierzylinder mit 184 PS wird mit einem neuen Neungang-Automatikgetriebe kombiniert, um die Vorderräder anzutreiben. Wenn Sie Allradantrieb wollen, müssen Sie den größeren und weniger effizienten 295 PS starken 3, 6-Liter-V6-Motor kaufen.

Die vier sind mit 28 mpg kombiniert (23 mpg Stadt, 36 mpg kombiniert) bewertet. Das ist weit entfernt von der Spitze des Segments - und im Gegensatz zu mittelgroßen Limousinen von Toyota, Honda, Hyundai, Kia und anderen Herstellern bietet der Chrysler 200 kein Hybrid-, Diesel- oder "Eco" -Modell mit hoher Kilometerleistung.

Image

2015 Chrysler 200, Catskill Mountains, NY, Dezember 2014

In 420 Meilen Fahrt erreichte unser Chrysler 200C laut seinem eingebauten Bordcomputer durchschnittlich 28, 5 mpg.

Das ist ziemlich auf der Nase für die kombinierte EPA-Bewertung, aber unsere Reise war ungefähr zwei Drittel Autobahnmeilen - wo der hohe neunte Gang seines Getriebes außergewöhnlich sparsam sein sollte - und nur ein Drittel Stadt- und Vorortstopps - and-go und Fahren mit niedrigerer Geschwindigkeit.

Das lässt uns eher fragen, ob ein Vierzylinder-Chrysler 200, der für mehr lokale Aufgaben eingesetzt wird, möglicherweise nur die niedrigen oder mittleren 20er Jahre erreicht.

In jedem Fall scheint der 200 ziemlich bewertet zu sein - obwohl Ihr Kilometerstand wie immer variieren kann.

SIEHE AUCH: 2014 Jeep Cherokee Limited 4X4: Gasmeilentest mit V-6

Im Großen und Ganzen hat uns der 200 gefallen, der auf dem Markt ziemlich gut abschneidet. Das Unternehmen verkauft jetzt mehr als 100.000 Autos pro Jahr und verkaufte allein im November 14.300 Autos - ein Zeichen dafür, dass der Markt das mag, was er in diesem für Chrysler wichtigen Neuzugang sieht.

Der Chrysler 200 ist stilvoll, komfortabel und bietet eine großzügige Auswahl an Standard- und optionalen Funktionen zu wettbewerbsfähigen Preisen. Er lässt sich von zwei grundlegenden Problemen enttäuschen. Man ist reparabel, man nicht.

Fehlender Rücksitzraum

Das Unbehebbare ist der fehlende Platz auf den Rücksitzen. Während es ein wesentlich größeres und breiteres Auto ist als die Dodge Dart-Limousine, mit der es einige Grundlagen teilt, hat der mittelgroße 200 weniger als 10 Kubikfuß mehr Volumen als der kompakte Dart.

Dieses Defizit betrifft hauptsächlich die Passagiere auf den Rücksitzen, die einfach nicht so viel Beinfreiheit oder Kopffreiheit haben wie ihre Kollegen im geräumigeren Toyota Camry, Honda Accord oder Subaru Legacy.

Image

2015 Chrysler 200 4-türige Limousine Limited FWD Rücksitze

Es kann sein, dass mittelgroße Limousinen meistens von ein oder zwei Personen besetzt sind, aber die Insassen auf dem Rücksitz müssen mit denen vorne verhandeln, um genügend Platz für ihre Beine zu bekommen.

Wenn die Vordersitze des 200 auf ihren Schienen ganz nach hinten geschoben werden, ist es fast unmöglich, das hintere Fach zu betreten, wenn die Vordersitzlehnen für größere Fahrer zurückgelehnt sind.

Verwischen, Getriebe greifen

Chrysler sollte jedoch in der Lage sein, das andere Problem mit dem 200 zu beheben - eines, das seit fast einem Jahr von Rezensenten kommentiert wird. Das ist das merkwürdige Verhalten seines Neungang-Automatikgetriebes.

Bei unserem Vierzylinder 200 verwischte das Getriebe gelegentlich seine Schaltvorgänge und fühlte sich für einen Moment so an, als ob es rutschte - aber zu anderen Zeiten war es erschreckend griffig und verursachte einen Ruck im Antriebsstrang.

Es zögerte auch manchmal unvorhersehbar, bevor es herunterschaltete und dann mehrere Gänge durchlief.

Image

2015 Chrysler 200, Catskill Mountains, NY, Dezember 2014

Keines dieser Symptome trat entweder regelmäßig oder vorhersehbar auf, aber sie traten während unseres viertägigen Tests erneut auf. Und wir sind bei weitem nicht die einzige Verkaufsstelle, die dieses Problem erwähnt.

Chrysler ist sich des Problems bewusst; Es hat die Steuerungssoftware für seine Getriebe einige Male in verschiedenen Fahrzeugen neu programmiert.

(Der neue Jeep Cherokee SUV verwendet auch die gleichen Motoren und Getriebe wie der 200, mit denen er auch einige Grundlagen teilt.)

MEHR: 2015 Chrysler 200: 36 MPG Highway Tops Fusion, Camry

Wir hoffen, dass Chrysler die Mischung der Probleme, die das seltsame Übertragungsverhalten hervorrufen, weiterhin in den Griff bekommt. Wenn sie gelöst sind, verhindert nur das hintere Fach, dass der Chrysler 200 dem Unternehmen zum ersten Mal seit mehr als 10 Jahren einen wirklich starken Konkurrenten für mittelgroße Limousinen bietet.

Unterwegs ist die Antriebsstrang-Steuerungssoftware des 200 stark auf niedrigere Drehzahlen ausgerichtet, sodass der Motor unter den meisten Umständen bei 1500 U / min bleibt.

Image

2015 Chrysler 200 4-türige Limousine Limited FWD Kofferraum

Das bedeutet, dass der 200 mehrere Übersetzungsverhältnisse herunterfahren muss, um bei Bedarf maximale Beschleunigung zu erzielen - eine der Herausforderungen einer kraftstoffsparenden Automatik mit viel mehr Gängen.

Leider war die Fahrt mit unserem Testwagen, der mit großen 19-Zoll-Rädern mit Niederquerschnittsreifen ausgestattet war, merklich härter als die eines Chrysler 200 mit Allradantrieb, den wir Anfang dieses Jahres gefahren waren und der größere Seitenwände mit 18-Zoll-Reifen hatte -Wetterreifen.

Gute Sitze, intelligente Sicherheitssysteme

Die Vordersitze waren bequem und äußerst verstellbar, obwohl sie mit der aggressivsten (verstellbaren) Lordosenstütze ausgestattet waren, die wir je erlebt haben. Wir hätten jedoch noch ein oder zwei Zentimeter Teleskopeinstellung für das Lenkrad verwenden können.

Wir fanden die optionalen elektronischen Sicherheitssysteme von Chrysler effektiv und gut gestaltet. Die adaptive Kreuzfahrt gehört zu den reibungslosesten, die wir außerhalb deutscher Luxusautos erlebt haben. Es ist gut moduliert und beginnt zu beschleunigen, sobald der Fahrer signalisiert, ein vorausfahrendes Auto zu überholen.

Image

2015 Chrysler 200 4-türige Limousine Limited FWD Dashboard

Das Spurkorrektursystem ist ebenfalls gut moduliert, mit einem leichten Ruck am Lenkrad, obwohl es wie viele solcher Systeme ohne tatsächliche Spurzentrierung von Spurmarkierungen auf der einen Seite zu denen auf der anderen Seite ping-pong kann, wenn der Fahrer es tut nicht aufpassen.

Der Innenraum mit optionalen Ledersitzen und zweifarbiger Verkleidung sowie Holzakzenten war angenehm und ansehnlich - und Chryslers kleinere Bedienelemente gehören zu den besten in dieser Kategorie.

Hervorragende Steuerung

Der Drehknopf für das Getriebe schafft Platz auf der Konsole, und Chrysler verfügt auch über intelligente Knöpfe für die vorhersehbaren Funktionen, die Fahrer und Passagiere wünschen: Lautstärke und Abstimmung des Radios sowie Heizung und Klimaanlage.

Die Audiofunktionen können auch vom Lenkrad aus gesteuert werden - aber manchmal sind Drehknöpfe einfach der beste Weg, dies schnell und intuitiv zu tun.

Image

2015 Chrysler 200 4-türige Limousine Limited FWD Kombiinstrument

Wir hatten das Gefühl, dass der Chrysler 200 zwischen den kleinen Bedienelementen - Knöpfen an der Konsole und den Schaltern am Lenkrad - und den intuitiven Touchscreen-Anzeigen die besten und am einfachsten zu erlernenden Bedienelemente der mehreren Dutzend Autos hatte, die wir zuletzt gefahren sind Jahr.

Unsere einzige Beschwerde bei der Elektronik war, dass das System nur sehr langsam durch die verschiedenen Fahrzeuginformationsbildschirme auf dem Display zwischen den beiden blau beleuchteten Instrumenten im Cluster vor dem Fahrer schaltete.

Es gibt viel Stauraum im Inneren, darunter ein Tablett unter der Konsole, ein großes Fach unter der zentralen Ellbogenstütze und ein zweites Fach unter einem sehr cleveren verschiebbaren Getränkehalter.

Wettbewerbsfähige Preisanpassung

Unser Testwagen, ein Chrysler 200C von 2015, hatte einen Grundpreis für Aufkleber von 26.225 USD. Dieser Preis beinhaltet eine Standard-Rückfahrkamera, einen Fernstart, eine automatische Zweizonen-Klimaregelung, ein Uconnect-Infotainmentsystem mit Bildschirm und verschiedene andere Funktionen.

Darüber hinaus gab es fünf separate Optionspakete im Gesamtwert von fast 5.500 USD. Das Paket der Navigations- und Soundgruppe I für 1.395 US-Dollar umfasst Navigation, ein 8, 4-Zoll-Farb-Touchscreen-Display und ein Harman AM-FM-SiriusXM-HD-Audiosystem mit neun Lautsprechern und Bluetooth-Konnektivität.

Das Safety Tec-Paket im Wert von 1.295 US-Dollar umfasst eine adaptive Geschwindigkeitsregelung, eine Vorwärtskollisionswarnung, eine Spurverlassenswarnung mit Spurhalteassistent, eine Erkennung von Fahrzeugen mit toten Winkeln und Querwegen, regenempfindliche Scheibenwischer, eine automatische Fernlichtsteuerung und vieles mehr.

Image

2015 Chrysler 200 4-türige Limousine Limited FWD Gangschaltung

Eine Premium-Gruppe für 995 US-Dollar fügte Ledersitze hinzu - vorne belüftet - sowie "Luxus-Türverkleidungen", Speichereinstellungen für Spiegel, Sitze und Radio, ein beheiztes Lenkrad (das sehr gut funktionierte) mit zwei -tone Lederbesatz und Echtholzakzente im Fahrgastraum.

Ein zweites Paket im Wert von 995 US-Dollar brachte uns die eleganten 19-Zoll-Räder aus poliertem Aluminium mit dem etwas rätselhaften Zusatz "Heavy-Duty Anti-Blockier-Allrad-Scheibenbremsen".

Schließlich fügte eine Premium Lighting Group im Wert von 795 USD hochintensive Entladungsscheinwerfer, LED-Lauflichter und Nebelscheinwerfer hinzu.

Mit der obligatorischen Zielgebühr von 995 US-Dollar belief sich das Endergebnis unseres Vierzylinder-Chrysler 200 mit Frontantrieb auf 32.695 US-Dollar.

_______________________________________________