Anonim

Das Elektroauto Tesla Model S P85D ist atemberaubend schnell und leise, so dass es gleichzeitig ein kontrapunktfreier Kontrapunkt und ein ernstzunehmender Rivale für einige der leistungsstärksten Autos der Welt ist.

Sie müssen nicht lange suchen, um Videomaterial dieses Top-Performance-Modells zu finden, das peinliche Hochleistungs-V-8-Limousinen und sogar einige weitaus teurere Sportwagen in Verlegenheit bringt (es hat sogar einen unserer Mitwirkenden dazu gebracht, Drag Racing zu betreiben). Mehrere Veröffentlichungen mit einem bekannten Ruf für Glaubwürdigkeit bei den Leistungszahlen haben es bereits geschafft, Teslas behauptete Zeit von 3, 1 Sekunden zwischen 0 und 60 Meilen pro Stunde zu erreichen.

SIEHE AUCH: 2016 Toyota Prius Spy Shots

Jetzt hat die Testcrew von Consumer Reports, die einen P85D für fast 128.000 US-Dollar gekauft hat (im Gegensatz zu anderen Verkaufsstellen, die ein Tesla-Testauto ausgeliehen haben), Leistungszahlen für ihren eigenen P85D ermittelt.

Bisher haben sie es nicht ganz geschafft, diese offiziellen Tesla-Zahlen zu erreichen. Im „Insane“-Modus beschleunigte CR den P85D in 3, 5 Sekunden auf 60 Meilen pro Stunde - einige Zehntel weniger als die offiziellen 3, 1 Sekunden.

Und sie stellen fest, dass es besonders beeindruckend in einem Auto ist, das 87 MPGe erreicht.

CR-Tester sind jedoch skeptisch, dass das neue leistungsstarke P90D-Modell mit 762 PS - Ludicrous Mode und alles, was kürzlich auf den Markt kam - seine behauptete Zeit erfüllen kann.

"Tesla verspricht, dass der neue 'Ludicrous'-Modus diesen Wert auf 2, 8 Sekunden senken wird, aber aufgrund unserer Tests sind wir nicht überzeugt", sagte CR in einer Zusammenfassung der Testergebnisse, obwohl keine Testnummer für diesen Modus angegeben wurde .

Der von Consumer Reports getestete Tesla P85D verfügt über das optionale 21-Zoll-Reifen-Rad-Paket.

Dies ist übrigens das gleiche Auto, aus dem die Mitarbeiter aufgrund eines Defekts der versenkbaren Türgriffe des Tesla ausgesperrt wurden. Dies ist einer der wenigen Bereiche, die ein konsistentes Problem in diesem Modell darstellen, das von Verbraucherberichten zu den am besten bewerteten gehört.

Sie fanden jedoch, dass der P85D hervorragend bremst. Und beim Ausweichmanöver stellen sie fest, dass der P85D es mit 55, 5 Meilen pro Stunde geschafft hat, wobei er feststellt, dass dies eine Performance-Nummer ist, in diesem Fall für eine große Luxuslimousine.

Sehen Sie sich das Video unten an, wie sie bisher aufgenommen wurden und wie sie die Tests durchgeführt haben. und sie versprechen, nächste Woche die vollständigen Testergebnisse zu veröffentlichen.

_______________________________________________