Anonim

Was plant Toyota für den Prius der vierten Generation? Ist Audi ernst mit einem elektrischen SUV? Warum schalt Tesla diejenigen, die seine Kompressoren benutzten? Und sollten Sie einen gebrauchten Chevy Volt bekommen?

Dies ist unser Video-Rückblick auf die Woche in umgekehrter Richtung - genau hier bei Green Car Reports - für die Woche bis Freitag, 21. August 2015.

Toyota in Japan bestätigte, dass der Toyota Prius 2016 in wenigen Wochen vor seinem erwarteten Debüt auf der Frankfurter Automobilausstellung in Las Vegas vorgestellt wird. Wir freuen uns darauf, das Auto zu sehen und Ihnen hoffentlich einige mit Spannung erwartete Details zu bringen.

Und Audi neckte ein Konzeptauto für die Frankfurter Messe: Mit dem SUV-Konzept e-tron quattro - einem vollelektrischen Allrad-Viersitzer mit einer Reichweite von mehr als 300 Meilen - könnte Tesla Motors einen direkten Rivalen haben sein Modell X.

Apropos Modell X: Eines wurde kürzlich in der Nähe von Teslas Silicon Valley-Hauptquartier entdeckt - ohne vollständige Tarnung. Sind die ersten Lieferungen nur noch wenige Wochen entfernt?

Auch in der vergangenen Woche bestätigte Andy Palmer, CEO von Aston Martin, dass in nur zwei Jahren eine elektrische Version der Rapide-Sportlimousine erhältlich sein wird.

Welche US-Städte haben die meisten Elektroautos? Wir haben es herausgefunden, und obwohl die meisten Ergebnisse Sie nicht überraschen werden, könnten es einige sein.

Eine dieser Städte, Portland, hat gerade 42 neue Ladegeräte am Flughafen installiert. Das Aufladen der Stufe 1 hat immer noch einen Platz, und es ist hier, auf Langzeitparkplätzen.

Tesla hat in der vergangenen Woche einen Brief an mutmaßliche Missbraucher seines Supercharger-Netzwerks verschickt, der in einigen Fällen eindeutig fehlgeleitet war. In der Zwischenzeit hat das Unternehmen die Anzahl der New Yorker Ladegeräte erhöht - obwohl es sich in diesem Fall nicht um Supercharger handelt.

Wir haben unsere Zusammenfassung einiger der besten Angebote für Hybrid-, Elektro- und Dieselautos für August veröffentlicht. Und denken Sie daran, einen gebrauchten Chevy Volt zu bekommen? Wir haben einen aktualisierten Leitfaden mit einigen Ratschlägen dazu veröffentlicht und unsere Liste der vier Elektroautos aktualisiert, die Sie wahrscheinlich nicht kaufen sollten.

Während wir immer noch darauf warten, zu sehen, was Nissan mit der Version des Leaf-Elektroautos der nächsten Generation macht, die möglicherweise noch ein paar Jahre entfernt ist, finden sich auf einer Seite, die jetzt von der Website entfernt wurde, einige aktuelle Hinweise auf einer Händler-Website hat uns darauf hingewiesen, dass es sich möglicherweise um eine Akkupackoption mit höherer Kapazität handelt.

Und wir haben Sie letztes Wochenende mit einem lustigen Schuss elektrischen Minimalismus durchgeführt - in Form eines Prototyps eines elektrischen Skateboards in Laptopgröße. Es ist wahrscheinlich nicht für ernsthafte Tricks… aber es sieht sicher cooler aus als ein Segway, oder?

_________________________________________________