Anonim

Der Nissan Leaf ist nicht nur das meistverkaufte Elektroauto der Welt, sondern wahrscheinlich auch das beliebteste Elektrotaxi der Welt.

Blatttaxis fahren in mehreren europäischen Ländern unter den gleichen anspruchsvollen Bedingungen wie Benzin-, Diesel- und Hybridkabinen.

Eines dieser Länder ist Spanien, und es wird noch viel mehr Blatttaxis geben.

VERPASSEN SIE NICHT: Mehr als 500 Nissan-Elektroautos jetzt im Taxiservice (Dezember 2015)

Auf der Madrider Automobilausstellung 2016 gaben Nissan und das Taxiunternehmen Ciudad del Taxi die Bestellung von 110 Blatttaxis für den Service in der spanischen Hauptstadt bekannt.

Laut Nissan ist dies der bislang größte Flottenauftrag für Elektrotaxis.

Außerdem wird Madrid mit Amsterdam, das rund 100 Blatttaxis in Betrieb hat, um die weltweit größte Fahrzeugflotte kämpfen.

Image

Nissan Leaf Elektrotaxi für Madrid

Alle Leafs im Auftrag von Madrid verfügen über den größeren 30-Kilowattstunden-Akku, der für das Modelljahr 2016 eingeführt wurde.

Spanien ist neben den Niederlanden und Großbritannien bereits einer der größten Märkte für Nissan-Elektrotaxis

Neben dem Leaf verkauft Nissan eine Taxi-Version des Elektro-Van e-NV200.

SIEHE AUCH: Ein New Yorker Taxifahrer liebt sein Nissan Leaf Electric Taxi (Jul 2013)

Dieses Modell wird tatsächlich in Spanien im Nissan-Werk in Barcelona gebaut.

Die Verbrennungsversion des e-NV200 - gerade NV200 genannt - ist New Yorks standardisiertes Taxi.

Nissan hat bereits in den USA Blatttaxis demonstriert, aber es gab keinen groß angelegten Versuch, sie hier einzusetzen.

Image

Nissan Leaf Elektrotaxi für Madrid

New York studierte Elektrifizierung unter der Leitung des früheren Bürgermeisters Michael Bloomberg, aber die Bemühungen scheinen unter dem derzeitigen Bürgermeister Bill De Blasio an Boden verloren zu haben.

An anderer Stelle behauptet Nissan, mehr als 800 Leaf- und e-NV200-Taxis verkauft zu haben, von denen die meisten in Europa fahren.

In Kanada hat ein Taxiunternehmen in Montreal auch über das Hinzufügen einer Flotte von Elektroautos gesprochen.

MEHR: Montreal Plan: 2.000 elektrische Taxis bis 2019 im Wettbewerb mit Uber, Lyft (August 2015)

Taxi Hochelaga sagte letztes Jahr, dass es bis 2019 2.000 elektrische Taxis in Montreal einsetzen werde.

Wenn die Eigentümer diese Pläne umsetzen, würde dies der kanadischen Stadt wahrscheinlich die weltweit größte Elektrotaxiflotte geben.

Angesichts seiner Popularität an anderer Stelle wäre es nicht verwunderlich, wenn das Blatt einen großen Teil dieser Flotte ausmachen würde.

_______________________________________________