Anonim

Heute ist das Elektroauto BMW i3 REx mit erweiterter Reichweite Gegenstand einer Klage. General Motors wird voraussichtlich Eigentümer, die große Crossover-SUVs kaufen, mit ungenauen Kraftstoffverbrauchswerten für Fensteraufkleber entschädigen, und die Benzinnachfrage in den USA steigt, China und Indien. All dies und mehr zu Green Car Reports.

Laut Verbraucherdaten hat BMW im März die Liste der anderen Marken angeführt, die von Tesla-Käufern in Betracht gezogen wurden. Sollte sich der deutsche Autobauer Sorgen machen?

GM wird die Besitzer der Frequenzweichen Buick Enclave, Chevrolet Traverse und GMC Acadia 2016 für Fensteraufkleber entschädigen, die den Kraftstoffverbrauch falsch angegeben haben.

Der BMW i3 REx ist Gegenstand eines Rechtsstreits wegen angeblichen Leistungsverlusts, wenn das Auto von seinem Benzinmotor mit kleiner Reichweite ausgeht.

Die Benzinnachfrage steigt in den USA, China und Indien, und es wird mehr Wachstum erwartet.

Ein Madrider Taxiunternehmen bestellt 110 Nissan Leaf-Taxis. Laut Nissan ist dies der bislang größte Auftrag für elektrische Taxis.

Fiat Chrysler Automobiles ruft die Fiat 500-Modelle von 2012 bis 2016 wegen Übertragungsproblemen zurück.

Schließlich wird ein Tesla Model S nächsten Monat den Pikes Peak International Hill Climb bewältigen.

_______________________________________________