Anonim

Zuerst war da der Volt. Dann kam der Bolt, der später in Bolt EV umbenannt wurde.

Jetzt gibt es den Jolt EV, das dritte Chevrolet-Elektroauto.

Zumindest erschien dies vor einigen Wochen auf einer Website - dem vollelektrischen Chevrolet Jolt EV, einem sportlichen zweitürigen Coupé mit einer geschätzten Reichweite von mehr als 230 Meilen.

VERPASSEN SIE NICHT: Ist Chevy Bolt EVs Hauptaufgabe, Tesla-Elektroautos zu marginalisieren?

Die Website ChevroletJoltEV.com verwendete ähnliche Grafiken wie General Motors für die Chevrolet-Produktreihe und bot einige Spezifikationen für den angeblichen Jolt EV.

Es würde Ende 2018 erhältlich sein, vermutlich als Modell für 2019, und einen Startpreis von 37.500 US-Dollar haben, genau wie der 2017 Chevrolet Bolt EV, der vor Ende dieses Jahres in Produktion gehen wird.

Der Chevy Jolt EV ist auch völlig fiktiv. Die Website wurde von Matt Teske aus Portland entwickelt, wie er in einem exklusiven Interview über Transport Evolved Friday berichtete.

Image

Matt Teske, Schöpfer der fiktiven Chevrolet Jolt EV-Website für Elektroautos [Foto: Transport Evolved]

Sein Ziel war es herauszustellen, wie einfach es ist, Elektroautos zu verkaufen, sagte er dem Interviewer Nikki Gordon-Bloomfield, Gründer und Herausgeber von Transport Evolved.

Die Website von Teske entstand, nachdem fast 400.000 potenzielle Käufer Einzahlungen in Höhe von 1.000 USD für Tesla Model 3-Autos getätigt hatten, die sie wahrscheinlich erst in zwei Jahren und möglicherweise noch viel länger erhalten werden.

Teske ist ein langjähriger Verfechter von Elektroautos und Insider der Autoindustrie. Er ist auch ein professioneller Marketingexperte.

CHECK OUT: Warum 'Bolt' ein wirklich schrecklicher Name für Chevys Elektroauto ist

Seine Motivation war einfach. Wie er im Interview sagte:

Ich wollte zeigen, dass ein gut aussehendes, begehrenswertes Elektroauto echte Begeisterung hervorruft und Kunden begeistert. Ein Auto ist eine Erweiterung Ihrer Persönlichkeits- und Lebensstilbedürfnisse.

Ein Auto sollte jemanden dazu bringen zu sagen: "Wow, das will ich." Die meisten Elektriker lösen diese Reaktion derzeit nicht aus.

Image

Chevrolet Bolt EV-Konzept, Detroit Auto Show 2015

Teske hatte die Antwort nicht erwartet: Innerhalb weniger Stunden war der Verkehr zu seiner Site so hoch, dass sein Server abstürzte.

Dann wusste er, dass er einen Akkord geschlagen hatte.

Das Auto selbst war in der Tat ein tatsächlicher Chevrolet, obwohl ein Konzeptcoupé aus dem Jahr 2012 als Tru140S bekannt war.

Teske hat gerade eine Ladeanschlussklappe am linken vorderen Kotflügel hinzugefügt, a la Bolt EV und Volt.

Professionell sagt Teske, er helfe Autoherstellern, ihre Kunden besser zu verstehen.

Im Interview unterstreicht er die Unterschiede zwischen jüngeren Verbrauchern und die in Detroit vorherrschende Weisheit darüber, was Autokäufer von ihren Fahrzeugen erwarten.

Image

2012 Chevrolet Tru 140S Konzept

So ziemlich jeder Autohersteller erkennt an, dass "diese verdammten Millennials" Autos, das Kauferlebnis und die breitere Palette von Transportdienstleistungen ganz anders sehen als ältere Käufer (die immer noch mehr Geld haben, um Autos zu kaufen).

Und Teskes Hauptpunkt - dass Elektroautos eine emotionale Reaktion hervorrufen und den Wunsch wecken müssen, das Auto zu besitzen, um von seiner wahrgenommenen Anziehungskraft zu profitieren - ist einer, den Tesla Motors klar verstanden hat.

Es ist auch eines, das langjährige Befürworter von Elektroautos wie Chelsea Sexton immer wieder unterstrichen haben, manchmal zu taubem Ohr bei Autoherstellern, die Elektroautos als ausschließlich zweckmäßig betrachten wollen.

Kleine elektrische Schrägheckmodelle mit geringer Reichweite wie der Nissan Leaf, der BMW i3 und der Volkswagen e-Golf rufen möglicherweise nicht unbedingt dieselben Wünsche hervor.

Daher ist die Jolt EV-Website ein öffentlicher Ansporn, um diesen Standpunkt hervorzuheben.

Lesen Sie das Interview, um mehr über Teske, das Jolt EV-Projekt, und seine Sicht auf die Nachfrage nach Elektroautos zu erfahren.

_______________________________________