Anonim

Sie sind zwar immer noch kleiner als die meisten anderen Neuwagen, aber die heutigen Mini-Modelle sind heutzutage nicht wirklich so "mini".

Sie sind im Vergleich zum originalen Mini, der sie alle inspiriert hat, recht großzügig dimensioniert.

Das ist ein Punkt, der durch diesen Stunt veranschaulicht wird, der von zwei niederländischen Mini-Enthusiasten durchgeführt wird.

VERPASSEN SIE NICHT: Wie groß ist der "kleine" MINI Cooper Countryman? Es ist so groß (Jan 2015)

Sie haben es geschafft, eine Replik eines 1: 1-Kartons eines Morris Mini Minor von 1959 (einer der vollständigen Modellnamen des ursprünglichen Mini) in einen 2010 Mini Countryman zu stopfen.

Zugegeben, der Countryman ist ein Crossover-Nutzfahrzeug, das etwas größer ist als das dreitürige Mini-Fließheck, das direkter vom Originalmodell abstammt.

Trotzdem gelang es dem Paar, ein komplettes Mini-Modell in einem nicht ganz so kleinen Mini zu bekommen.

Image

Karton 1959 Morris Mini Minor passt in Mini Countryman (Foto von 'Practical Classics')

Der originale Mini aus Pappe wurde der Länge nach in den Countryman eingelegt und passt kaum, heißt es in einem Facebook-Beitrag des britischen Automagazins Practical Classics.

Sein vorderes Ende glitt unter das Armaturenbrett und wurde durch die Mittelkonsole des Countryman etwas deformiert.

SIEHE AUCH: Nächster MINI Countryman SUV mit Plug-In-Hybrid-Version

An anderer Stelle ist die Passform ebenso eng, aber der Mini aus Pappe passt immer noch vollständig in die moderne Mini-Frequenzweiche.

Das ist nicht allzu überraschend, da der Countryman laut Practical Classics 34 Prozent länger, 43 Prozent breiter und 16 Prozent größer als der Morris Mini Minor von 1959 ist.

Image

2015 MINI Countryman Park Lane

Dies trägt zu einem Leergewicht von 1.335 Kilogramm (2.943 Pfund) für den Frontantrieb Countryman One auf dem europäischen Markt (Allradantrieb ist ebenfalls erhältlich) bei, verglichen mit nur 620 kg (1.366 Pfund) für den ursprünglichen Mini.

Trotzdem kann der Countryman in 11, 9 Sekunden 0 bis 60 Meilen pro Stunde schaffen und eine Höchstgeschwindigkeit von 109 Meilen pro Stunde erreichen, verglichen mit 27, 1 Sekunden und 72 Meilen pro Stunde für den ursprünglichen Mini, schätzt Practical Classics.

MEHR: 2016 Mini Cooper Clubman Gas Kilometerstand Bewertung

Der Countryman ist eines von zahlreichen modernen Mini-Modellen, die mehrere Generationen umfassen und alle größer und komplexer als das Original sind.

Sogar das erste moderne Mini-Fließheck, das 2002 auf den Markt kam, war viel größer als der ursprüngliche Mini von 1959, und das Auto ist erst durch zwei aufeinanderfolgende Generationen größer geworden.

Gleichzeitig hat Mini größere Modelle auf die Basis-Heckklappe gesetzt, darunter die Crossover Countryman und die dreitürige Paceman-Frequenzweiche, eine fünftürige Fließheckvariante und den Clubman-Kombi.

[Hutspitze: Alan Brand]

_______________________________________________