Anonim

Es begann mit einem Beitrag vor zwei Tagen im Eigentümerforum auf der Tesla Motors-Website.

Darin behauptete ein Besitzer mit dem Benutzernamen "Puzant", dass ein fünf Tage alter Tesla Model X Elektro-SUV beim Einparken außer Kontrolle geraten sei.

Gestern bestritt Tesla diese Behauptung und gab eine Erklärung heraus, dass seine Protokolldaten über den Betrieb des Autos zeigten, dass der Besitzer beschleunigt hatte.

VERPASSEN SIE NICHT: Diese beiden sogenannten Runaway Prius-Fälle? Autos nicht schuld

Die Behauptung im Tesla Motors-Forum war klar: "Unser 5 Tage alter Tesla X beschleunigte heute beim Betreten eines Parkhauses plötzlich und unerwartet mit hoher Geschwindigkeit, indem er selbst über 39 Fuß Pflanzgefäße kletterte und gegen ein Gebäude prallte."

Laut Puzant wurde niemand verletzt, aber "die Arme meiner Frau haben in der Folge Brandspuren."

Auf Anregung anderer Forumsmitglieder veröffentlichte Puzant dann Fotos des beschädigten Modells X P90D, in denen ausgelöste Airbags deutlich sichtbar sind.

Image

2016 Tesla Model X P90D nach einem Absturz beim Parken des Besitzers [Foto: Besitzer 'Prizant']

Der Bericht erinnert sofort an ähnliche Behauptungen aus den 1980er Jahren (für den Audi 5000) und den späteren Jahren des letzten Jahrzehnts, in denen verschiedene Fahrzeuge von Toyota und Lexus von sich aus außer Kontrolle geraten sein sollen.

In diesen Fällen wurden beim Audi Gas- und Bremspedale nahe beieinander angeordnet, was die Fahrer zu der Annahme veranlasste, dass sie bremsten, wenn sie tatsächlich beschleunigten.

Der Toyota-Fall war komplexer; Black-Box-Daten von verschiedenen Fahrzeugen zeigten, dass einige Fahrer beschleunigt hatten, als sie dachten, sie würden bremsen.

(In einem anderen Fall hat eine übergroße Bodenmatte eines Lastwagens, der von einem Händler in eine Lexus-Limousine eingebaut wurde, das Gaspedal des Autos in der geöffneten Position blockiert.)

Obwohl sich nicht alle Eigentümer auf die Bedingungen ihrer Vereinbarungen mit dem Elektroautohersteller konzentrieren, hat Tesla das Recht, alle Daten über den Betrieb des Autos zu überprüfen, die es speichert und / oder an das Unternehmen zurücksendet.

Image

2016 Tesla Model X P90D nach einem Absturz beim Parken des Besitzers [Foto: Besitzer 'Prizant']

In einer gestern gegenüber Teslarati veröffentlichten Erklärung sagte das Unternehmen:

Wir haben die Fahrzeugprotokolle analysiert, die bestätigen, dass dieses Modell X unter manueller Kontrolle ordnungsgemäß funktioniert hat und sich zum Zeitpunkt des Vorfalls oder in den Minuten zuvor noch nie im Autopiloten- oder Tempomat befand.

Daten zeigen, dass das Fahrzeug mit 6 Meilen pro Stunde fuhr, als das Gaspedal abrupt auf 100 Prozent erhöht wurde. In Übereinstimmung mit den Aktionen des Fahrers übte das Fahrzeug ein Drehmoment aus und beschleunigte wie angewiesen.

Sicherheit hat bei Tesla oberste Priorität und wir konstruieren und bauen unsere Autos unter diesem Gesichtspunkt. Wir freuen uns, dass der Fahrer in Ordnung ist und bitten unsere Kunden, sich bei der Nutzung unserer Fahrzeuge sicher zu verhalten.

Image

Zerstörter Toyota Prius im Besitz von Elizabeth James, Foto von Ted James, von Houston Press

Mit anderen Worten, trotz der in der Erklärung des Unternehmens verwendeten passiven Stimme zeigen die Fahrzeugdaten von einem oder mehreren Pedalsensoren, dass der Fahrer das Gaspedal betätigt hat.

Dies war auch bei einigen sogenannten "Toyota Prius Plötzliche Beschleunigungs" -Fällen der Fall.

Zu dieser Zeit waren einige Toyotas in der Lage, einige Sekunden der neuesten Betriebsdaten des Fahrzeugs in ihren Ereignisdatenschreibern zu speichern, die in Luftfahrtkreisen besser als Black Box bekannt sind.

Auf dem Höhepunkt der Toyota-Werbung wurde ein Gesetz eingeführt, das die Anbringung von Blackboxen für alle in den USA verkauften Neufahrzeuge vorschreibt. Es wurde jedoch nie gesetzlich verankert.

Aber was Tesla in seine Autos eingebaut hat, ist einfach eine Black Box, die seine Daten an das Unternehmen zurücksendet.

Zu dir rüber, Puzant.

_______________________________________