Anonim

Trotz keiner offiziellen Bestätigung seiner Existenz bleibt viel Gerücht um das gemunkelte Apple-Elektroauto.

Das Interesse an dem, was als "Project Titan" bekannt ist, beruht weitgehend auf Apples Ruf für Innovation, obwohl Analysten viel zu wenig Informationen haben, um selbst fundierte Vermutungen über bestimmte Funktionen oder Designelemente anzustellen.

Elon Musk, CEO von Tesla Motors, glaubt jedoch, dass Apple ein Elektroauto baut - und dass das Technologieunternehmen Tesla letztendlich Konkurrenz machen könnte.

VERPASSEN SIE NICHT: Apple baut ein Elektroauto: Teslas Moschus nennt es "offenes Geheimnis"

Auf einer Konferenz in der vergangenen Woche sagte Musk, Apple werde laut der San Francisco Business Times bis 2020 mit der Serienproduktion von Elektroautos beginnen (Abonnement erforderlich).

Apple wird "wahrscheinlich ein gutes Auto bauen und erfolgreich sein", sagte Musk.

Er sagte, es sei "großartig, dass sie das tun", fragte sich aber auch, ob Apple Autos schnell genug in Produktion bringen werde, um Auswirkungen auf den Markt zu haben.

Image

Apple Laden

Nachdem Musk die Schätzung für 2020 erwähnt hatte, fragte er: "Ist das zu spät?"

Während Apple Tesla möglicherweise mit eigenen Elektroautos herausfordert, wird Google laut Musk wahrscheinlich nicht als direkter Konkurrent in das Autogeschäft einsteigen.

Google hat "großartige Arbeit geleistet, um das Potenzial des autonomen Verkehrs aufzuzeigen", sagte Musk, "aber sie sind keine Autofirma."

SIEHE AUCH: Wird Apple Ladestationen für Elektroautos verkaufen?

Stattdessen könnte Google seine Technologie an andere Unternehmen lizenzieren, glaubt Musk.

Vor kurzem hat Google eine Partnerschaft mit Fiat Chrysler Automobiles (FCA) für die Entwicklung autonomer Autos bekannt gegeben.

Die beiden Unternehmen werden eine Flotte autonomer Plug-in-Hybrid-Minivans von Chrysler Pacifica Hybrid testen, kommerzielle Anwendungen wurden jedoch nicht erörtert.

Image

Autonomer Auto-Prototyp von Google

Musk ist überzeugt, dass Apple seit einiger Zeit ein eigenes Auto bauen will.

Im Januar sagte er, das Apple-Autoprojekt sei ein "offenes Geheimnis", und wies auf die Anzahl der Ingenieure mit Erfahrung im Automobilbereich hin, die das Unternehmen kürzlich eingestellt habe.

MEHR: Apple nimmt einen Bissen von Uber und investiert 1 Mrd. USD in den Hauptkonkurrenten Chinas

Einige dieser Ingenieure kamen aus Tesla, was zu schlechtem Blut zwischen den beiden Unternehmen führte.

Musk bezeichnete Apple zuvor als "Tesla Graveyard", was bedeutet, dass nur Leute, die es bei Tesla nicht hacken konnten, gehen würden, um dort zu arbeiten.

_______________________________________________